Donnerstag, 23. Januar 2020

11:48 wenn die sprechen könnten, wäre das foto wahrscheinlich weniger schön.

Auftritt 11:45 franz liebte sie bis in den tod. fast wäre er selbst gestorben. 11:46 müntefering ist die hässlichste fratze, die mengele hinterließ. dagegen ist blumenau die reinste blümchenwiese.
Mafia 11:57 Die Angewohnheit den jeweiligen Pharao mit seinem gesamten Klan zu bestatten, hatte etwas Reinigendes, war aber kostenintensiv. Das führte zum Untergang der gesamten Kultur. Balsam ist eben doch nicht alles. Du musst ihn auch massieren.
kostenintensiv 11:58 bist du heute wieder billig, das wird teuer.
Blümchenwiese 12:04 verkehrt? oder noch allein, tranchiertes?
Humohorroiden 12:05 davos liebt

12:07 wenn israel nicht auch davos überleben würde, hätte das event für steinmeier erfunden werden müssen, um nicht in davos herumzuspuken, während die flintenuschi die neue freiheit proklamiert

ich schau dich einfach an

schick inszeniert. respekt. der soundtrack ist fast schon alltagstauglich. weiter so, herr kretinsky. #czechmediainvest


den anjafließbachblick in putins gesicht ab 1:26:37 werde ich so bald nicht vergessen. danke fürs morphen. so berührt hatte mich nicht mal #reneezellweger
dieser #avicii schon wieder
https://twitter.com/ChristineSalzer/status/1220035069882007552
Doktorspiele 11:07 sind wir heute wieder prüde ... wer bockt bleibt, liebes! 11:12 afs träumte davon, den herrn des hauses neben zwei spanierinnen masturbieren zu lassen. mann gönnt sich ja sonst mix. um das zu bezahlen, musst du schon in der 59, dem mutterhaus der uniklinik, in vollzeit narkosen schieben. afs ist tatsächlich der vorkämpfer des kindesmissbrauchs weltweit. dagegen waren das heim an der maillebahn, schifferkinderheim, zk-schule und das kinderheim am steinberg fast noch dschungelcamp. am schrägsten waren die drauf, als meine tovchter nach venezuela sollte, weil ich per psychkg ausfiel. shakira, shakira ... dass ihre haare schwarz wurden, lag nicht nur am columbiaabsturz sondern auch an der biometrie der überwachen.
columbiaabsturz 11:18 curry, harry?
überwachen 11:21 Bankkontologistik 2.10. 2018 um 7:45 verstopfungsmeditation 11:25 auslachen ersetzt keine g.-grenzen, herr p.
auslachen 11:25 er trug sein herz auf dem schwanz: es wurde eng 11:27 schon mal unter einer leiche gelegen? ja, dann weißt du ja, warum sie leicht heißt. keep cool, auch herzen können zuschlagen. bleib unten. es ist nur die spitze des eisberges, die du spürst, die herzspitze. trotzdem ist es unauffälliger als jeder griff nach dem puls.
herzspitze 11:30 seelengekröse 11:31 bühnenunfallfeedbackmonitor
auslachen 11:34 fifa kämpft gegen menschenhandel?
Sauerbratensuppe 11:35 kleinasiatisches geplänkel 11:36 fipps, der affe, vermisst 11:37 adele, tusch!
Tusch 11:39 als er fragte, was denkst du wie fernsehen funktioniert, hatte er einen plan. ich sah es deutlich, egon. 11:40 auftritt der bühnenreifen fossile
Auftritt 11:41 Fundamente sind Einladungen. Es läuft ganz gut, schau drauf. (Gottfrieds Leichenkeller) 11:44 übertreibung lässt dich auch im bergwerk schweben 11:45 franz liebte sie bis in den tod. fast wäre er selbst gestorben. 11:46 müntefering ist die hässlichste fratze, die mengele hinterließ. dagegen ist blumenau die reinste blümchenwiese.
9:38 #Verbraucherschutz braucht #OpenDialogue

9:43 Ich freue mich auf den Moment, in dem die Stewardess nicht mehr das Recht bekommt "Fasten Your Seatbelts" zu sagen. Piloten sind keine Götter. Piloten sind keine Götter, auch wenn sie das glauben sollten, sobald sie steuern, obwohl die instabile Angina pectoris schon nachweisbar ist.

Kindesmissbrauch 10:04 Endometriose ist ein Kollateralschaden in der Kinderheilkunde, den der Verursacher gern psychiatrisierend relativiert. 10:05 Doktorspiele

Mittwoch, 22. Januar 2020

Akademiker 20:47 Und immer wieder die Illusion, dass die die mit dir reden auch untereinander Kontakt halten. TheaKoch wiederholte dann jeden 1:1 um zu suggerieren, dass ihn wenigstens einer wahrnahm. Zum Kotzen, der Leerlauf. Als ob die Zeit endlos ist. Jede Wiederholung wurde so zum Zwang, deinen eigenen Gedanken in ihrem Hirn so zu respektieren, wie er sich einnistet. Immerhin hörte sie zu, sich selbst. Es wäre fairer drauf aufzubauen statt nachzuweisen, dass sie sich im selben Raum aufhielt. Aber vielleicht hat ihr Ergotherapeut das so empfohlen zur Stressreduktion und Harmonisieren des Ablaufs. Aber Spaß machte es nie. Da ist jedes Mumble explosiver. Die ist und bleibt eine Verwaltungseinheit ohne Lust am Chaos. Wenn irgendwann bei der WHO der oberste Sessel frei wird, ist sie aufgeräumt.
Nitroglycerin 20:59 der messerblockkork wird ranzig. bin gespannt wie viel eiweiss da vor sich hin stinken wird. 39 euro und wie für die ewigkeit zusammengeschustert. hab nicht übel lust das teil so zu rezensieren, dass der den neupreis plus porto zahlt, damit ich die klappe halte. es ist eklig. reklamation setzt verpackung voraus.

Stress 21:11 kleibermimik im slomkagesicht. ob der ihr gegenübersteht oder ob sie nur an ihn denkt?

gewalterfahrung 21:17 intensivmedizin ist geeignet schizophrenie und damit duldungsstarre zu induzieren. wer die veränderung nicht als generalisierte angst einordnet, erträgt auch die wachheit seines gegenübers und akzeptiert ihn als lebendig und teilhabend, auch wenn er als therapeut abgelehnt wird.
Erbschleicher 21:26 haben inzwischen die postoperative Aufwachphase für ihre investigative Manipulation entdeckt, um Geschäftsfähigkeit frühzeitig infrage stellen zu können. Fehlt nur noch der Notar, der nach Extubation nach der sekundengenauen Uhrzeit fragt, um Desorientiertheit zu verifizieren. Ich gönne denen allen BSE ganztags, traumlos und lang. Jedes Eiweißfippselchen betagefaltet, bis es knistert, sobald sie nachdenken. Neu-Orientierung, Gestaltung des Tagesablaufes, Verbesserung des Tag-Nacht-Rhythmus sowie eine adäquate Schmerztherapie zum Eingliedern in eigene Visionen, ist so eklig. Als ob der nicht schon vorher eigene Ziele hatte. Zum Schluss knallt der denen hoffentlich ein IhrLebtMich an den Schädel. Bleibt die Frage: Albert Lukas? Ja, er tut es.
Orientierung 11.4. 2015 um 21:48 man kann sich auch herunterschlafen, habe ich mir heute erklären lassen.
Selbstwirksamkeitserwartung 21:32 geräusche sind geräusche. egal wer sie verursacht 21:35 spleth im gesicht eines russen wiederzuerkennen hat mich gestern so lange beschäftigt, bis brandauer ausufernd zu fluchen begann. ich hab die stimme nicht erwartet und deshalb auch nicht erkannt. 1981 hatte ich ihn zuletzt gehört. ob ihm das oft passiert? hoppe hab ich in jeder situation wahrgenommen, auch beim dösen, aber der begleitete auch meine gesamte kindheit. insofern war es nicht weiter verwunderlich ihn selbst zu sprechen. aber der brandauer ist für mich gründgens, und dann zu verstehen, dass das nur eine rolle war, war zu viel für den moment. plötzlich stimmte gar nichts mehr. nicht mein bild von gründgens und schon gar nicht das monument, in das ich ihn selbst gesperrt hatte 21:57 sanofi bietet dir tatsächlich 2000 druckzeichen an, um dann als message lediglich salzlösung zum nasenspülen benennen. hab mich selten so verarscht gefühlt.
sanofi 22:00 scheinbarer interessenschwerpunkt von saeger
Kittel 22:18 auf der chirurgischen wachstation hatte der antiseptische bereich einen handbreiten türkisblauen querbalken - was hab ich die farbe geliebt. nur dass er auf dem Rücken zu knöpfen war, war idiotisch. bei der knopfleiste war die zeit tatsächlich in den frühen 1920-ern stehengeblieben. immerhin fehlten die bauhausrüschen. die meisten ließen den obersten knopf im nacken offen, klappten die ecken ein und fetzten sich das bündchen über der drosselgrube auf um sich tiefer beugen zu können ohne sich den stoff zurechtzuzupfen. eigentlich ist ein römerkragen tatsächlich idiotisch, so schick er auch ausschaut. der kasack war dann das erste, was der station die wende bescherte. es wurde russisch. den tragen mittlerweile fast alle, denen poloshirts zu körperbetont sind. im op sowieso. wer käme da auch auf die idee irgendwas ohne taschen anzuziehen? da ist jeder schritt störung genug. wenn dann noch was in der hand blinkert, kannst du auch gleich das radio einschalten. meine kasacktaschen waren eine bibliothek. zum schluss waren es dann nur noch zwei bücher pro tasche. es gab ja noch kein handy. eine herrlich ruhige zeit. 22:41 für matuschke ist jeder ohne bluthochdruck ein älterer herr. in seinem job ist das bestimmt luxus niedrigen blutdruck zu haben. ich hab mal einem feuerwehrmann, der total entspannt wirkte und einen 50er puls hatte, den blutdruck messen müssen: dem hast du selbst die 180 nicht mehr angesehen. ein camäleon

Freizeitlesbe 20:14 er litt. er war selten.
Mutant 20:20 Effektive Strafverfolgung fordert die 2. Kammer des Zweiten Senats des BVerfG. Der Protagonist unterbrach angelegentlich das Koma, worauf der Arzt pharmakokonform erblich.

Sedoanalgesie ist chemische Gewalt 20:25 Nach Kaiserschnitt gilt frau schon als schräg drauf, wenn sie stillt statt sich mit Opiat zuzudröhnen, um dem Operateur die optimale Wundheilung zu bieten. Auch plastische Chirurgen werden wohl lernen müssen weniger zu klammern.
Strafverfolgung 20:29 Eingliedern ist Geiselnahme.
Geiselnahme 20:31 Hausfrauenakquise 20:32 er bezeichnete es liebevoll als sein prostitut. die dressur war vollendet. der verwertungszeitraum begann. 20:32 er bezeichnete es liebevoll als sein prostitut. die dressur war vollendet. der verwertungszeitraum begann. spielerisch nannte er sein galeereneinpeitschen den austausch von erfahrung.
verwertungszeitraum 20:34 halbwertszeit des sumpflichts
Akademiker 18.10. 2019 um 13:05 Rechtsextremismus in der Psychiatrie erinnert an Unfallforschung: Forsch und entschlossen wie Broker.
Lohnarbeit 17:18 wer dich ausbeutet, überlebt dich selten
überlebt 17:21 Notfall wird etwas erst, wenn es Bühnenreife hat. Vorher bleibt es Alltag und damit Norm. Wer erwartet, trotzdem Fürsorge zu erfahren, hat die letzten dreißig Jahre verschlafen.
Fürsorge 17:24 Ich hab heute schon den Kuchen für nächste Woche gekauft. 17:26 sie sagt, sie braucht das geld. ihre kinder wüssten das zu schätzen. nette großfamilie. die ist bestimmt ein raubtier, eine königskobra mit geiseln. in der onkologie stelle ich mir das für schutzbefohlene furchtbar vor ihr ausgeliefert zu sein, so wie die mit jedem cent rechnen muss. ich musste in der neurochirurgie zwar auch rechnen, aber da ging es um materialkosten und um worte, die eben noch in den moment passten. dieses was darfst du grad eben noch unausgesprochen lassen, damit alle informiert sind aber keiner verunsichert wird. das war mit der lebenserfahrung von damals idiotisch. ich hätte mir den job nie gegeben, da ich bis dahin nie draußen gearbeitet hatte. ich kannte weder das vorher noch das danach aus eigenem erleben. es hatte was von liftboy, aber nur in einer richtung. den weg hinaus begleiteten andere, ein bisschen mag es an die dresdner herrenmode erinnern, in der du mit dem facharbeiter den abschluss für die hutkrempennaht vorne rechts hattest. formel1mäßig nähen auf den zwanzig zentimetern, war der lebenslange job danach. inzwischen gibt es sogar bei den psychiatern subspezialisierungen, die nebenwirkungsbezogen sind. markt generiert eben markt, wird stabil und festigt beziehung.

Fürsorge 17:58 der datenschutz im medizinrecht hat immer noch viel mit der reichskristallnacht gemein: schadensbegrenzung durch vernichten von fakten
Geldverwerter 19:03 Freiheit oder Engstirnigkeit, Idylle oder Langeweile?
Vergehen 19:04 Verbotsirrtum: JosefWieder scheint Matuschkes zweiter Ego zu sein, seine KniggeClaudia. Bleibt zu hoffen, dass Matuschkes Familie mindestens so zu Matuschke steht wie SusanLink zu MickyBeisenherz.
Chat 10:06 1493155030
11:55 wie hoch sind die gerichtskosten? das hätte ich 2005 nur mit sozialhilfe nicht durchziehen können. meine eltern werden auch schon seit 2017 bei der cultus gmbh in dresden gebunkert, da irgendwer weiß, dass das gut für sie sein soll. dabei ist es nicht so, dass das personal unter langeweile leidet. damit sie nicht weglaufen, werden sie mit sitagliptin und quetiapin von diabetologen und psychiater ruhiggestellt, sodass sie nur noch mit rollstuhl mobilisiert werden können. die stadt fragt nur, ob ich die kontobewegung im blick behalte. es ist wie unter den nazis. themenreduktion wird da von tag zu tag komplizierter. mutter hat inzwischen den körperbau eines kz-häftlings.

Die TK lehnt in dem Bereich Empfehlungen ab. Die Dresdner KV ist offline. Was bin ich froh, dass ich dank Ergotherapie wenigstens etwas Struktur behalten hab, wenn der Hippocampus in den Panikmodus umswitcht. Ich war grad bei der Zahnärztin, obwohl ich es mir nicht leisten kann und eine Polizei-Hundertschaft grad das besetzte Haus eines Dentalkosmetikers in der Nähe räumt. Sie war glücklicherweise ausgeruht genug, um auf mich einzugehen. Auf dem Weg zu ihr begegnete mir meine russische Nachbarin in Camouflage, bei der ich eigentlich wegen einem Minijob als Kellnerin anfragen wollte und sogar hoffte einen Zettel zum Französischkurskontakt aushängen könnte. Der Theaterchef aus dem Nachbarhaus schrie mich an, dass ihm egal sei, wer was trägt. Es ist schon kompliziert geworden da draußen vor der Haustür.

13:08 so hab ich einen fast nackten mann beim elbhangfest kennengelernt. ich finde die frage übergriffig. dem wurde von dritten nahegelegt zu duschen und der verstand meine toleranz falsch. meinethalben braucht sich keiner mehr zu duschen, jedenfalls nicht bei mir, egal wen er stört.
6:13 Er hat keine Zeit den Kittel zu wechseln? Oh, man. Warum ist der dann nicht in der Ebola-Erstversorgung? Das gäbe Spontanheilungen galaktischen Ausmaßes. Plötzlich wäre Robert Koch nur noch ein hässlicher alter Mann, der Geld brauchte.
Sachsen 6:33 Bundesland mit Promillegrenze für die Nutzung von Bademänteln im Supermarkt
nabelschnur 6:38 Wie viele Schwangerschaften kann eine Leihmutter zeitgleich bearbeiten? Beziehungsbungee macht Waise. Wieso sind Zwillinge immer gleichaltrig? Ist das der Filterblaseneffekt, eine New Yorker Stromsperre? Ob Flüssigstickoxide bei jedem Tauchgang verblöden? Und wenn wo kommt dann die enthemmende Kerninformation Repliziere?

6:52 parallelwelten im open dialogue: er hat den trenchcoat bereits geöffnet.

verblöden 7:13 Epilepsie von Orgasmus abzugrenzen fällt Freiern nicht leicht: Sie sind eben freier als frei. 7:14 mancher muss erst das kleinhirn sondieren, um zu begreifen dass er nervt
7:23 in pink wäre das gespräch anders verlaufen, baby blue. lila reinigt nicht überall.
9:41 respekt :) du bist herrlich entspannt

Dienstag, 21. Januar 2020

high 23:04 3nach9 wird zu davos gepusht. die spesen müssen galaktisch sein.
brandauer 23:06 das erste, was ich dachte, als ich hoppe sprach? mit dem gesicht hat der brandauer angeschaut. das stadion zugehaucht. und mir gesagt, dass er mich liebt, während seine frau sich nicht mal umdrehte. ein verdammter schauspieler neben einem anderen verdammten schauspieler. vater hat ihn fotografiert während er an mir vorbeischaute. der konnte an dir vorbeisehen ohne dass es auf dem foto bemerkbar war. es war, als ob er die lulu das zweite mal auf die bühne holt, während wir um den sitzplatz in der ersten reihe kämpften. einmal kasper, immer kasper. die gute war nackt, sah es aber nicht. wozu auch. das passierte bestimmt oft.
kleeskatze 5:10 Andreas Otto über das Einwohnermeldeamt zu finden ist unmöglich. Stattdessen behauptet Manuela, dass sie ihrem großen Bruder zehn Zähne ziehen ließ. Zum Klassentreffen kam er nicht. Pillnitz ist wirr. Sie hat die Musikschule Otto auf der Spener Straße. Tjaja, die Schweigepflicht und die Zahnärzte. Dass er auf dem Sonnenstein wohnte ist Zufall. Die Zeiten haben sich geändert. Mir hat die Meldestelle SEIDENSCHAL als Stichwort für meine Todeserklärung zugewiesen. Wenn ich die Elektronik also für tot erkläre, brauche ich die Software nur Seidenschal zu nennen. Für mirgehtesgut ließe der Vorgang keine Option zu. Meine Kinder tun mir jetzt schon leid. Dieses Kleinmanhätten ist schon vulkanesk. Da wird jeder Wildpinkler zum Schiffer, nur weil Sorbisch in der Kretschmerwirthschaft zur Fremdsprache wird. Scheiße wie komme ich jetzt auf Oliver Kahn? Wegen Michael Harbig? Aber heißt der jetzt nicht Deutschmann? Oder Kutscher? Schlafen. Immer wieder schlafen. Hatte Rudolf Harbig wirklich rote Haare oder hatten die Eltern sich das nur gewünscht? Vielleicht war es auch nur kalt, sodass die Nasen rot waren. Polen ist weit. Einen Panzer Rudi zu nennen, war schon scharf. Die Rothaarige kommt. 4 Panzersoldaten ... Kalypso hat mich geweckt. Ohne die Serie damals wäre mir weder Redford noch Polanski aufgefallen, nur die blöde Effi. Als Kindergartenkind konzentriert frau sich eben anders.
Stichwortchance 6:07 im harwigstadium verwechsle ich alles und jeden. das tut gut, fast wie karussellfahrt. alles verrauscht zum missverständnis. vielleicht wollte sie mich auch nur schockieren. vielleicht gibt es ihn auch gar nicht mehr und sie lässt ihn nur zahn für zahn abtreten. stephan wurde ja auch an einem unbekannten ort verscharrt. diese zeit ist einfach zu schnell um sie noch zu verstehen. strichlisten für überraschungen lohnen da nicht mehr.
russisch 22:03 Hauch
Deutsch 22:03 ZyklonB
ZyklonB 22:08 nazis nennen es sauna
Kindspech 22:27 BLACKROCK
russisch 22:47 Mischustin ist ein parteiloser Armenier und trotzdem Ministerpräsident.

11:48 wenn die sprechen könnten, wäre das foto wahrscheinlich weniger schön. Auftritt 11:45 franz liebte sie bis in den tod. fast wäre er...