Dienstag, 22. August 2017

die katze
Minimalismus 9:30 Als Blinde einem Sehenden sagen, was »wirklich« gut aussieht.
unberührt

Strahlen

jung 8:13 Der Junge. 8:13 Die Androgyne. 08:15 Die KZ-Wärter.
Bestattungsunternehmen 8:17 Erdbeber
Nazischrott 8:21 Gamescom

primitivistisch 8:32 Original
Erdbeber 8:33 Vibrator
Geländespiel 8:35 ChemTrailer
Dilletantismus 8:36 Winkelement
Schlachter 8:37 Küchenchef
Rasenmähmeister 8:38 Rolltreppenmasochist
WerWirdMillionär 8:40 Sondermülldeponieverwaltungskauderwelsch
Allah 8:41 ach gott
irgendwann 8:43 Minimalismus lohnt. Immer mehr.
Minimalismus 10.6. 2017 um 4:28 Nabel als Zuhause
Eigeninitiative 8:46 Rückzug bei Aversion
Aversion 31.5. 2015 um 22:17 Es ist mir unangenehm mitanzuhören, wenn jemand einen Text im Radio liest, hinter dem er offensichtlich nicht steht, aber nicht distanziert genug bleibt, um das zu Lesende wenigstens teilnahmslos wiederzugeben. Grad bei Nachrichten macht das das Zuhören zum Spießrutenlaufen. Ich fühle mich dann unmittelbar unter Druck gesetzt einzugreifen ohne einen Ansatzpunkt zu sehen außer nach dem Sprecher und nach dem Redakteur separat zu googeln. Schlimmstenfalls wird es dann der Redakteur sein, der einen entsprechend der Hackordnung redigierten Text lesen muss, obwohl er ihn gern in der Originalfassung beibehalten hätte, befürchte ich - wobei ich mich abgesehen von meinem letzten Flaschenpostartikel nie ernsthaft mit einem Text identifiziert hatte. Aber seit dem besagten Artikel redigiere ich auch nicht mehr und das mindestens so lange, bis der Chefredakteur merkt, dass da mehr als eine einzelne Christine im Team war und uns nicht mehr verwechselt. Nicht dass der Artikel besonders gut war, aber er war mir tatsächlich wichtig, wichtiger als irgendwelche kasachischen Antilopen.
Aversion 8:49 Habituelle Vergewaltigung zur Rechtfertigung von Nähe
Diagnose 29.5. 2017 um 5:48 Bühne
Bühne 8:52 Buhnen
DezentralesGeld 29.5. 2017 um 9:14 Daten und Strategien abgrenzen
Einzelkämpfer 8:55 Buhne
Sonntagmorgenstimmung 8:56 Regen aus dem Radio
Regen 8:57 breitärschige Dämonenschwemme
teuer 9:00 Echter Minimalismus

Montag, 21. August 2017

Seminar im Vorfeld des WPA-Kongresses zur Dokumentation struktureller Gewalt
Psychiatrisierung 0:01 Verhandlung per Kriegsrecht
roh 23:34 Psychiatrisierung durch Zweifeln an der Prozessfähigkeit
Sent: Monday, August 21, 2017 6:26 PM
Subject: Cloud Toilet Holder

Hallo,
lässt sich diese Form auch aus Styropor pressen?
MfG
Salzer


Christine schrieb am 21.8. 2017 um 19:11:27 Uhr über

Freiheit

Wahlrechtsausschlüsse sind völlig absurd – auch wenn es sich um Menschen mit Behinderung handelt, die in allen Angelegenheiten unter rechtlicher Betreuung stehen.

Betreuung 19:26 Hausfrau
Hausfrau 19:27 Möbelstück 19:28 familiär bedingter Autismus 19:30 Ursprung des Telelearning
Telelearning 14.1. 2016 um 1:05 der austausch ohne mit meinem gegenüber im selben raum zu sein, tut mir gut. genau das, was die arbeitsvermittlerin als mangel einordnet, nämlich dass man sich weniger konzentrieren könne, wenn der gegenüber einen nicht durch seine nähe bedrängt, erlebe ich als chance, mir neues aneignen zu können ohne zu ersticken. 20.4. 2015 um 8:32 Ich hoffe, dass ich mich daheim besser konzentrieren kann. Sobald die Aderlässe organisiert sind, ist das absehbar. 30.3. 2017 um 22:06 Anspruchsvoraussetzung 9.7. 2016 um 19:08 Dabei brauchst du dich nicht aufzubrezeln um gehört zu werden. Es geht maximal um Stimmfärbung und Sprechtempo. Das ist erlösend. Es gibt nichts Sexistischeres als Styling - vielleicht sogar noch mit dem Vorwurf DuBistDochAberHübsch vermittelt. Warum soll ich anders aussehen als ich mich fühle? Und wenn der Andere nicht sieht, dass es mir gut geht, würde ihm das auch nicht nach Styling auffallen. Wozu also der Aufwand? Dabei geht es doch nur um die Macht Aufmerksamkeit zu erzeugen. 21.6. 2016 um 22:49 Praktika 30.5. 2016 um 21:03 Stimmen, die mich meinen 3.2. 2016 um 7:58 Selbstsuche mit Leuchtturm 30.1. 2016 um 12:17 zeug begreifen 30.1. 2016 um 3:39 ich schaffe es tatsächlich alles aber auch alles auf mich zu beziehen, selbst wenn der kellner fast in meine tochter hineinkriecht während ich ihn zusammenscheiße 19.1. 2016 um 18:41 Blindenhundakquise 29.12. 2015 um 5:45 Sicherheitsabstand von jedem, der mich stört 20.4. 2015 um 8:47 Ungleichverteilung
konzentrieren 20:19 BedingungslosesGrundeinkommen weltweit statt Staatsterrorismus
stichwort 20:38 Lebensgestaltung, Glückssuche und Berufungsfindung
exhibitionistisch 20:40 Bewerbungsgespräch
Hinrichtung 21:02 Art und Weise des europäischen Umgangs mit mutmaßlichen Attentätern. Ganz großes Kino - roh & direkt. Früher hätte man es Mord genannt, heute wird es durch den Lissabonner Vertrag abgefedert.
roh 21:07 Stirb-Leise-Instruktionen sind immer wieder sehr berührend, zeugen sie doch vom Integrationswillen des Mörders. Darauf ein empathisches Grinsen: AllesWirdGut.
Lotte
Asphaltliteraten 17:40 Alles verstehen heißt alles verzeihen.
Dekadenz 17:51 Zeige dich, wie du bist oder sei, wie du dich zeigst. #AufDenZeigerGehen 17:52 Weltmarkt visualisiert Welt als Markt.

17:54:23 Uhr über

Markt

Prostitut = Vorsteher.

Flache Hierarchie = jemand hat einen zu stehen.

Weniger flache Hierarchie = jemand hat mehrere zu stehen.

Eingliederung = Behandlung Abhängiger = Prostitution

Markt 17:57 Asphaltschwalbenakquise durch Migrationsgewinner 17:59 Musterurteile schaffen Recht, wo vorher Freiheit herrschte
Heide - AchtNullNull
Stau 15:14 Kolonnoskopie. Unser täglich Bild gib uns ... #nos. Spiegelung der Nase durch den Dickdarm
AchtNullNull 15:18 Säfteleere
Arm
betrogen?
Schlingensief 13:26 Einsamkeit, Lethargie & Passivität
Lethargie 13:30 Konsequenz der Hierarchie der Meinungsbefugten
Rhaus 13:34 Reihenhaus, gelegentlich in Wüsten anzutreffen
Wüste 14:13 Osis Refresh Dust
bb permalinks sind beim filterwert - 3 nicht chronologisch
1 04. 07. 2003 um 12:10
2 04. 07. 2003 um 12:19
3 04. 07. 2003 um 12:20
4 07. 08. 2003 um 23:37
5 01.10. 2004 um 12:18
6 06. 06. 2005 um 21:21
7 04. 07. 2003 um 12:19
8 26. 09. 2010 um 01:48
9 04. 07. 2003 um 12:19
promisk 12:38 masc., der
Bestattungsunternehmer 19.7. 2015 um 6:35 Vertrauen Trauung Trauer 12:40 Dispatcher
Terrorwarnung 12:47 nannte sich früher Falschfahrermeldung.
Tanzfesselung 12:48 Tankschlauch
mär 11:03 Hall Halle Haller



seidel 11:32 hermann hieß er
schräg 12:02 22 ist der, der grad zu Tode gehetzt wird. Fast noch ein Kind. Inzwischen genügt immer weniger, um jemanden vor Dritten zu vernichten. Die Presse macht es möglich. Presserecht ist Glückssache.
Abklatschmethode 12:04 Verkehrsmeldung als Terrorwarnung
10:14:26 Uhr über

Barschel

zweifeln ist luxus

 1.8. 2010 um 07:40:30 Uhr über

Wind

I care for you

Wind 10:18 Mär



schräg 12:02 22 ist der, der grad zu Tode gehetzt wird. Fast noch ein Kind. Inzwischen genügt immer weniger, um jemanden vor Dritten zu vernichten. Die Presse macht es möglich. Presserecht ist Glückssache.

die katze Minimalismus 9:30 Als Blinde einem Sehenden sagen, was »wirklich« gut aussieht.