Montag, 16. Juli 2018

Psychiater 10:21 Militär, der Zwang medikamentös auslastet

Alzheimerprophylaxe 10:27 Der Christian ist eigentlich nett. Mit mehr als 30 brauchst du dich allerdings nicht zur Promotion bewerben. Der Onkel prägt eben doch. Schnelle Membranen interessierten mich 1998 mehr als Riechen und Schmecken. Nach Aldenhoff änderte sich das. Alzheimer und Aldenhoff sind schon DAS Traumpaar. Aldenhoff reden zu hören ist ein Drama, wenn du ihn dabei nicht siehst, zumal die Stimmfärbung gleich bleibt.

10:33:58 Uhr über

Aldenhoff

Gänsehautgarantie

Stalker 20:25 Die Zeit vergeht nicht schneller als früher, aber wir laufen eiliger an ihr vorbei.
Einkommen 22:54 sozialisiert. Schade. Wende eben. Da ist das jetzt so. Die Währung ist eben hart. Devise. Devisen sind harte Währung. Früher hatte eine Devise eine gewisse Magie, etwas Grundsätzliches. Heute ist sie kompatibel. Tauschmittel und dadurch hart. Hab jetzt die Smith gelesen, ihr Sammelsurium zu Gefühlen. Es ist so zufällig, aber immerhin nicht austauschbar. Die Smith eben, ihr Buch. Hab es Peter geborgt. Seitdem kotzt er. Er sagt, es sei ein Infekt. Ein Bestseller, aber offensichtlich nicht gegendert. Irgendwann erlöse ich ihn und hole es zurück.

23:02:23 Uhr über

Sammelsurium

Tagebuchaura

Sammelsurium 23:04 Register werden immer eindeutiger, seitdem der Fingerprint die Lautumschrift abgelöst hat.

Zwischen 23:04 Uhr und 23:18 Uhr lässt sich kein Text in den Assoziationsblaster einspeisen. 

Vaters eindrucksvollstes Statement zu Goethes Faust? »Das hätte man auch in drei Sätzen sagen können.« Auf welche drei Sätze, hab ich ihn nicht gefragt, zumal Mutter jede einzelne Zeile bereits in den 1950-ern als Eben-Noch-Teenie mit ausufernden Romanen kommentiert hatte. Die versank in sämtlichen seiner Affären, auf die die Grete lediglich ein vager Vorgeschmack war. Inzwischen verzichtet Vater oft aufs Hörgerät. Was gesagt ist, ist gesagt. Aber Blättern mag er, dabei liest er mit Fingernagel und das so nachdrücklich, dass ich ihm meine Stiftbox dagelassen hab. Bin gespannt auf seine Notizen. Wenn ich Glück habe, bekomme ich Notizen aus Schnecks Nachlass geborgt. Seine Schreibtischlampe hab ich bereits erworben. Das Schnecksche Leuchten ...

23:26:09 Uhr über

zeit

gehört dem, der sie sich nimmt

Zeit 23:46 und jeder tagebau ein krater, der unter die haut geht
großdeutsch 23:49 Einheitsbrei

Samstag, 14. Juli 2018

festgebunden 1:39 Briefbeschwerer als Grabstein für Schwebendes
Machbarkeitswahn 1:41 Venöses Pooling bei konstantem Gesamtvolumen und Umgebungsdruck bleibt Flickschusterei zulasten der Druckquelle.
IchBinGott 1:55 Gott ist grenzenlos. Es handelt sich dementsprechend um ein Handicap mit Krankheitswert.
Handicap 3.9. 2017 um 10:25 In eine Leistungsgesellschaft hineingeboren zu sein, vom Wegdröhnen zu leben und beim ersten Leistungsknick selber weggedröhnt zu werden.
Leistungsgesellschaft 2:03 Das Meer weist keinen Fluss zurück.
Sexismus 2:08 Schlagloch als Totpunkt
Huld 2:15 Holunder
Wendepunkt 2:19 Schwimmer
Trödelmarkt 2:45 Schlendern ist Alzheimerprophylaxe
Gulag 2:48 Wer nach »Soweit die Füße dich tragen« Sibirien und innerdeutsche Grenze verwechselt, ist im falschen Film.
Sibirien 2:53 Selbstlosigkeit
Selbstlosigkeit 2:54 Urwald
Urwald 2:55 Gott
akt 2:56 Verfahren, Maßnahme
Maßnahme 2:58 Herrenschneider
Unvermögen 2:59 Überlastung
Überlastung 3:00 Menschenhandel
Menschenhandel 31.3. 2017 um 21:27 Verweigerung von Teilzeitarbeit und Freizeitausgleich 3:02 Sklaverei im Gesundheitswesen
Alzheimerprophylaxe 3:06 Prozeduales Gedächtnis trainieren.
der-magische-ort 3:09 Magie ist keine Konstante, die sich in 3D abrufen lässt. Kraftorte leben von ihrer Veränderung.

3:11:30 Uhr über

Heiligsprechung

Stimmfärbung beim Intonieren des Wortes Heilig

Stimmfärbung 18.3. 2003 um 16:15 Alles Zufall. Nix als Zufall. Egal.
austauschbar 3:15 Urwald
Sandkastenromanze 3:21 Geigerzähler

Freitag, 13. Juli 2018

Inklusion

19:15:04 Uhr über

Leben

0:37:46 Uhr über

sarkasmus

wird in den deutschen Medien rechts verortet.

1:09:11 Uhr über

Gesundheitszustand

Wenn ein Leben aus Momenten besteht, ist der Gesundheitszustand der Moment, in dem der Betroffene zufrieden ist. In der Agonie ist das regelmäßig der Fall. Leider hält sie nur kurzzeitig an und wird gern mit Ekstase verwechselt, die die Umgebung des Dahinscheidenden dem Akteur derart verleidet, dass er regelhaft erneut ins Hier und Jetzt eintaucht.

Jetzt 31.12. 2017 um 19:01 meine nachbarin weinte vor müdigkeit, schminkte sich und ging zur party. grund genug mich nicht zu schminken bevor ich zur party gehe. wer meine müdigkeit nicht sieht, ist selbst schuld, wenn er sich neben mir einsam fühlt. das ist das bizarrste, was der westen brachte: ständig gefallen zu wollen. eintagsfliegen ohne zeitgefühl - immer knapp vor dem burnout. mit derselben kompromisslosigkeit verinnerlichen die diagnosen. vielleicht deshalb die gefallsucht
zeitgefühl 3.11. 2005 um 16:19 Vorgestern hab ich Markus Barsch mit zehn Sekunden Zeitverschiebung gehört. Im SWR3-Webradio. Ich hätte wetten können, dass ich näher dran war. Näher als zehn Sekunden. Fünf oder so.
Chirurg 1:21 Herrenschneider
Organismus 1:26 In sich entgrenztes System 1:28 Jede Transplantation ist ein Übergriff, der von Dritten vorgenommen wird, wenn sie nicht nur passager erfolgt.
Transplantation 1:30 Bedarfskrüppel werden gern systemisch instrumentalisiert.
Bedarfskrüppel 1:31 Galionsfigur

Samstag, 7. Juli 2018

Beißschiene 4:09 Albtraum: Bin aufgewacht und sie ist weg, obwohl ich sie vor dem Einschlafen eingesetzt hatte.


27.3. 2018 um 13:43:24 Uhr über

Interessendivergenz

Die Sache auf den Punkt zu bringen ist selten ganzheitlich, höchstens zügig - auch wenn Einfaches betört, sieht selten jeder immer das Gleiche darin. Du machst ein Stichwortangebot und bekommst ein Batsch zur Antwort. Je enger die Filterpassage umso sinnloser wird das Angebot.
altern 6:18 Erstes Indiz: Kann Vater nicht mehr im Pflegeheim anrufen, um ihn zu fragen, wo meine Beißschiene liegt. Früher hat er mich in Trance navigiert. Bleibt die Krisenhotline resp. Hörspielakquise und zu vergessen, dass ich mal eine Beißschiene besaß. Nein, ich liege nicht drauf, sie liegt neben mir. Vater als Hologramm ... Irgendwann gewöhne ich mich daran, dass die Telefonnummer bald jemand anders gehört.
Nacktputzservice 6:35 GPS-Tracker und Drohnen bei der Überwachung
Überwachung 8:08 Die Meisten verwechseln Dabeisein mit Erleben.

Freitag, 6. Juli 2018

Tot 19:42 lecker fleisch
Fleisch 19:42 protein
Froschkönig 19:28 Formel1
Formel1 19:29 Machtspiel
Angst

19:41:17 Uhr über

Oliver

beharrlich. professionell. tot.
stalken 16:24 Dicker Hund = 100 Pfund
Geruchsarm 16:25 Hebel
geschmacklosest 16:27 kochend
Kuschelsumpf 16:28 Lymphe
Lymphe 16:30 Autsch, hab schon wieder vergessen wann Groke starb.
Anmerk-über-den-Seelenadel-von-Unterschichtsfrauen 16:42 mcnep hatte offensichtlich innerhalb weniger tage dank der werten verwandschaft hartz4 nicht nur vor augen. testamente haben etwas reinigendes.
MCnep 16:43 heiratete seinen Betreuer?
Betreuer 16:44 Der mit dem Aufenthaltsbestimmungsrecht. Nicht zu verwechseln mit dem Trauerredner.
Trauerredner 16:46 Resteverwerter
ineinanderVerschobeneHauptsätze 16:47 Hürdenlauf ist analog.

24.12. 2015 um 09:10:59 Uhr über

oberflächlich

liquidfeedback

Claudia 16:55 Öse & Öhr
Olive 16:58 στῆθος 
Märchenprinz 17:09 Babajaga
KI 17:16 Kontraindikation
Plumpe-Anmachen 17:17 fiffi
Fiffi 17:18 fußhupe
Geruchsarm 17:38 тензор 17:46 Bart
simpcity 17:59 Nietzsche



18:10:07 Uhr über

NIETZSCHE

Mächtiges Gemache

Dialogemitdenenmannichtgerechnethat 18:14 Teleprompteritis
Assistenzhund für Jessie

13:27:44 Uhr über

traumatisch

Ich muss das gut finden, was du auch gut findest?

traumatisch 13:29 Dienstleistung

13:32:20 Uhr über

Prostitution

Ärger, Angst, Unsicherheit, Ohnmacht, Trauer und Scham

Schweigen kann ein Anfang sein






Ist Antifaschismus Penisneid oder einfach analytisch?


14:11:01 Uhr über

Unsicherheit

Die vier Stadien der Unsicherheit im Leben eines Menschen umfassen

1. die begründete Unsicherheit
2. die unbegründete Sicherheit,
3. die begründete Sicherheit und
4. die unbegründete Unsicherheit.

Die Letzte führt über den Umweg Todesangst in das Hospiz/den Tod.



todesangst 14:15 erzeugt demut und wird momentan gern als icd.10-terminus demenz krankenversicherungsrechtlich verwertet

todesangst 14:28 In Deutschland gibt es kein Recht auf BCG-Test. Über die Zugangsberechtigung entscheidet kein Bürger selbst. Vielleicht erklärt dieser Umstand die Bedeutung von RobertKoch für den Verfassungsschutz am einfachsten.

14:31:53 Uhr über

RobertKoch

NachkriegsVisionär

RobertKoch 14:42 Misanthrop, der alles unikausal begründet. Jeder zweite Altersgenosse starb durch sein Substrat.


RobertKoch 14:48 Die EbolaKrise forderte das gesamte navigatorische Talent des gleichnamigen Institutes. Zika-Viren hätten fast die brasilianische Fußballweltmeisterschaft gekostet.
herzig 14:55 Metronom
lautsprecher 14:56 Infarkt als Echothymie
Echothymie 14:57 Techno
Techno 14:57 Glutamatersatz
Grundstein 14:58 Beton!
Beton 14:59 warm & hart 15:00 Stimmfarbe bunt?
Krieg 15:03 Denn Deutschland fehlen hunderttausende hoch qualifizierte Fachkräfte.
Alltagsrassismus 15:15 MisterUniversum

15:43:41 Uhr über

Kahn

1 arche ist ziemlich wenig

Völkerverständigung 15:45 Gruppenbildung setzt Ausschlusskriterien voraus.
Kirchensteuer 15:46 Gruftgeld
Pils 15:47 Canesten 15:48 neu & roh 15:49 Rasen ensteht nicht auf viel begangenen Wegen
rasen 15:50 Heffalump
Heffalump 15:51 Diploid vor Meiose
rotkelchen 15:51 Angina 15:54 Runde Ecke = Kelch
Gaumen 16:01 Krustimetrisch beeinflussbare Geschmacksknospen, die bei Muskelkater versagen.
muskelkater 16:02 charmekatastrophe
Reichsverweser 16:02 Fee
Fee 16:03 Boe

FlaschBier schrieb am 24.6. 2005 um 10:00:27 Uhr über

bo

be optimized!

Glutamat 16:07 chinoider schlundkrampf
Postleitzahlenbuchsammler 16:10 Notate
Glutamat 16:14 Geruchsarm / Zink
Bier 16:15 Glutamat
FB 11:02 Schöne Auszeit! Ich würde gern mehr über das Namensändern erfahren um trotz Steven King, Verkehrsmeldungsphobie und Highlander wieder Auto fahren zu können. Bislang dachte ich, das ist Utopie. Danke!



FB 10:43 Welche Anwendungsbeschränkungen gibt es für Ihren PINSELREINIGER in Schul- und Wohnräumen?



Donnerstag, 5. Juli 2018

Zuhälter 12:49 »Dann schlafe doch mit meinen Freunden«, war der geschmackloseste Vorschlag, den mir der Vater meiner Kinder jemals machte. Sex war ihm wichtig. Aber wer mag schon den Freunden dessen, der ihn am meisten weh tat, Nähe geben? Jobs gibt es, die sind tatsächlich zum Kotzen einsam. Gut, wenn dann wenigstens nicht das PsychKG greift.
geschmacklosest 12:53 Kalibrat
Selbstverteidigung 12:56 Grenzerfahrung 13:36 Endometriose nach Penetration erinnert an anale Rhagaden mit Fistelbildung nach Kindesmissbrauch.
Penetration 13:39 Wer sich fallen lässt, sucht meist Geborgenheit und nur selten Widerstand. Vergewaltigern geht es vermutlich nicht anders.

10.3. 2018 um 22:54:12 Uhr über

Geborgenheit

Ursprünglichkeit & Eigenliebe

Vergewaltiger 13:42 Grenzen zu erkennen und zu akzeptieren erfordert Achtsamkeit.

23:43:53 Uhr über

Faustkeil

Meisterabschluss im Steinschneiden

Dienstag, 3. Juli 2018

Orgasmuszentrum 18:29 Marmeladenhaus im Badetal
Abhärtung 18:40 Acrylharz ist nicht zwingend wasserlöslich, sodass ich inzwischen Pinselreiniger erwerben musste.
Wortfindungsstörungen 18:42 Der Duden ist auch nicht mehr das, was er mal war. Vielleicht sollten die den Autor wechseln.
Autor 18:54 Sei ein Leuchtturm und kein Schwamm.
FB 18:11 hab nach der ersten flohsameneinnahme vernichtende bauschmerzen mit bleistiftstuhl bekommen. von regulation war nichts spürbar. ich hatte selten so viel angst wie nach diesem zeug. ist die ähnlichkeit zum spitzwegerich nur äußerlich?

Kameraeinstellung 18:20 Der Flachbettscanner ist kompliziert.
Flachbettscanner 18:23 Hab heute das ersten Mal einen Saugroboter gesehen, der angeblich auch wischt. Er nutzt dazu 100 Milliliter. Gruslig. Damit löst der den Schmutz noch nicht mal an, sondern verteilt das Merkmal »feucht« zufällig.
Negativbegeisterung 18:26 Echothymie im Notfall
Echothymie 20.5. 2018 um 7:31 Distanzverlust beim Defibrillieren


9:19:36 Uhr über

Untergrundkampf

Dopamin ist Luxus

Dopamin 9:21 Die Atmungskette wird nicht jedem gegönnt. Medikation ist gewinnbringend.
gewinnbringend 9:22 Eigenzeit ist das Kostbarste überhaupt. Wer sie dir nimmt, ist ein armes Schwein.

FB 9:30 Als mein Vater bei -20 Grad Celsius plötzlich zu philosophieren begann, weil die Heizung kaputt war, bekam ich auch einen Schreck. Er war sonst immer eine wandelnde ToDo-Liste. Er war Lehrer Es wurde leerer, fast schon meditativ in seinem Kopf. Hab mich für die nächsten zehn Minuten auf eine Vita minima eingerichtet, bis er wieder aufzuwachen bereit war.

FB 9:25 Minimalismus bei der DLrG ist spannend. Juhuu, alles wird gut. Leben und leben lassen!

FB 9:36 Urlaub am Meer ist die schnellste Lösung etwas verschwinden zu lassen. Das Meeresrauschen ist wunderbar.

FB 10:06 M. scheint das anders zu sehen oder sieht er nix mehr? Hat er Kinder? Der Moment, in dem ich mein OK zur Barbituratspritze bei meinem Knorke gegeben hatte, sitzt tief. Er war vom Dach gefallen und nichts ging mehr. Leicht wird es nicht. Schon bei zwischenmenschlichen Beziehungen veranschlagt mann ein Drittel der Beziehungsdauer für die nachfolgende Trauerphase, frau konnte sich im alten Ägypten sogar aufs Eingemauertwerden einstellen. Bei Katzen fühlt sich das Eingemauertwerden wie eine Zwangsjacke an. Da kann ich noch so viele Leinenkittel kaufen, das nagt. Minimalismus lohnt.

FB 17:11 Oh, ich hab statt Meer grad "Das Große Buch der Gefühle" vor mir, um Inventur zu machen. Es ist ein subjektives Sammelsurium von Befindlichkeiten, die teils bis in die Steinzeit zurückreichen. Hab vor, mir die Favoriten unter den großteils sekundären Gefühlen rauszusuchen, um mit dem Filter allmählich Prioritäten zu setzen. Gestern las ich, dass Gudrun Schwarzer sich auch mit Klangfarben und den daraus resultierenden Emotionen auseinandersetzt. Das war für mich Anlass, die CDs zu sortieren: Kinderlieder, Selbstkopiertes und Selbstproduziertes. Anliegen war dabei, einerseits den Kindern den Zugriff auf ihre eigenen Kindheitserinnerungen zu erleichtern und andererseits zu sehen, ob das Selbstgemachte vom neuen Abspielgerät erkannt wird. Als ich 1981 das erste Mal bei meiner Schwiegerfamilie war, lag grad "Christine und das Wolkenschaf" auf dem Plattenspieler. Ich begriff also, wodurch mein Name für den Vater meiner Kinder eine besondere Bedeutung bekam. Andererseits hörte er "Strassburg lag im Sonnenschein" der Mathieu und damit seinen eigenen Namen, als ich zwischen zwanzig Jahre alten Singles in meinem Regal kramte. Bearbeiten

17:42:28 Uhr über

Du-bist-blastersüchtig-wenn

du ihn gendern willst obwohl ihn schon der plural überfordert

Montag, 2. Juli 2018

Biometrie 15:43 IBM misst jetzt das Grinsen beim Einloggen. Es muss spontan und glücklich wirken, wenn du nicht offline bleiben willst. Augenringe sind ebenfalls ein NoGo.
Einloggen 15:43 erfolgt meist passiv. 15:44 nett. machs dir selber!
IBM 15:46 navyblau wie luftangriff
Luftangriff 11.2. 2016 um 8:36 macht euch zur traumfrau
Traumfrau 15:49 blöd genug die minuten bis zum ausklinken der bombe zu begleiten? es ist tatsächlich zum kotzen alternative zu sisters of mercy zu sein. manches begreifst du erst wenn du es erlebst. und dann weißt du nur: der am anderen ende ist ein mensch auch wenn er sich nicht so anfühlt
IBM 15:51 Nicht die größte Datenbank, aber die vielseitigste 15:52 goldig ist blau
Blau 15:53 Komplementär als gelebtes Nein
Nein 15:54 Grenzerfahrung mit Vollpfosten
Zappa 15:56 ist jetzt bei IBM. RuchirPuri lebt.
Christentum 15:58 die sache mit den feuchten händen beim nageln erklärt sich klimatisch
schweigepflicht 16:02 jaja, wer zak hat, ist auf droge. irgendwann stellt die merkel noch ihren psychiater vor um quote zu kriegen. fluctin macht pro. immerhin kann sie darauf verweisen, dass sie den durchschnitt hebt, was den bmi betrifft.
16:09:47 Uhr über schweigepflicht die nennen sich zak und nich kzA. konfusionstechnik mit 3 buchstaben zum erschweren des rapports. was ist der unterschied zwischen bnd und verfassungsschutz? richtig! zak.
zak 16:12 zentrum für kommissarische aufsicht mit system wäre zska, sobald man nicht auf system verzichtet sondern den schwerpunkt auf übergänge legt
System 16:15 путь как минимум
Schwanzträger 16:16 козырь 16:17 Einhirn
Auflegen 16:18 Fußbodenheizung
Fußbodenheizung 16:19 Kommunismus auf Island
Island 16.1. 2016 um 11:40 Weg der Steine



Stein 16:22 Goldig wie Carlsberg

IBM 16:47 heißer abriss ist nicht jedermanns sache #fukushima
Grün 15:22 Pfeffer
Golden
ONS 1:53 Telefonbücher sind Luxus.
Telefonbücher 1:55 Manchmal variiert die Schriftgröße derart, dass sich der Name zuordnen lässt. Häufiger wirft dir ein Unbekannter vor, dass er dich nackt sah. Wenn ich mir jeden merken würde, den ich nackt gesehen hab, könnte ich auch fernsehen. Beziehungsloser geht kaum als Nummern Menschen zuzuschreiben.
fruchtbar 1:57 Exhibitionismus des Galeeristen
Exhibitionismus 1:58 Anonymität ist meist zielorientiert. Am 20. April hatte der Mann Geburtstag, der Hitler erschoss.
Das-Glück-in-meinem-Leben 2:09 der holger ist eben der holger. ob er lindemann dazu gebracht hat bei stoppairbaserammstein am goldenenreiter zu erscheinen bezweifle ich. das passt nicht zu seinem selbstvermarktungskonzept. trotzdem lese ich morgen zeitung.

2:26:11 Uhr über

Disziplin

kinnhochstand bei voller blase

Verzichten 8:54 spleth nicht zu hören ist hart. andererseits werden die augenringe immer dunkler. ich könnte fast für silly double spielen. 9:02 Erfolgreiches Retten verwirrt.
Selbstversorger 9:04 ICD.10-Verweigerer
Schweinethomas 9:06 Strukturguru
Hörspiele 9:09 Es ist immer wieder erstaunlich, die Hörbahn zu beobachten. Manchmal ist Stau im Hier und Jetzt. Dann loslassen zu können ist angenehm. Ob Wortfindungsstörungen ihre Ursache im Überhören haben?
Wortfindungsstörungen 9:13 hierarchische Datenbank
Rhabarberschenkelbindfadengestängeltes-Zaubergmüs 9:16 SitzheizungImSommer lässt nicht nur Gesichter grün werden. Ausreichend trinken!
Grün 9:18 Urobilinogen ist weder verantwortlich für Malachitentstehung noch für den Zuwachs an Waschbären, Ursochol wahrscheinlich auch nicht.
Mattscheibe

13:01:39 Uhr über

Asthma

Teilhabe nur ohne Doping
Selbststilisierung 0:56 Menagerie fürs Tiefkühlfach gibt es kaum noch aus Metall und Glas, nur noch Tubberware.
Camille

1:11:28 Uhr über

Tiefkühlfach

gehendes gras

Akkuladezustand 1:23 Egal wie groß eine Bühne ist, sie bleibt Einladung. Niemand kann dich zwingen sie zu nutzen. 1:27 DorisDay blieb kinderlos. GerhardSchröder zeugte ebenfalls keine leiblichen Nachkommen. RonaldReagan bekam dafür Alzheimer. Mal sehen, wann Söder Kanzler wird.

Klogeil 0:24 Wofür steht das bete bei Diabetes?
Kußmaul-Atmung 0:26 Überwachung trennt. Intensivüberwachung trennt intensiv.
Überwachung 0:28 Todesangst ist tödlich. Davon lebt Onkologie. Eine expandierende Branche.
Branche 0:32 Herpes infektologisch auszuschlachten war Verdienst der AIDS-Designer. Sogar Muttermund auf Ekel zu screenen, erledigte dann der Promotor der HPV-Impfung. Dass Gewebsveränderung immer auch Einladung sein kann, weiß jeder Plastische Chirurg. Bin gespannt, wann Skalpellbesitz strafbar sein wird. Pharmaka sind bestimmt gewinnträchtiger.
verarbeitet 0:37 6:02 Uhr schaltete sich bei meinen Eltern der BOSE ein. Der Veranstalter wählte einen tschechischen Sender. Erstaunlich war die Zeitzone, die er wählte. Du hattest schon den Eindruck, dass du dich im selben Erdzeitalter befandest. Fast schon zeitgleich. Wie Krieg eben so ist.
GanzWeitWeg 24.10. 2011 um 7:24 gestern war der blaster offline. wegen wartungsarbeiten. aber das offensichtlich nicht für jeden. als ich endlich wieder zur zugangselite gehörte, war bereits alles mit spankinggeschichten zugemüllt. war das ungerecht. einsam war das wie während irgendeiner prinzipiellen aktion.
GanzWeitWeg 0:51 Affären mit Geräten beschränken sich meist auf den Akkuladezustand.

Sonntag, 1. Juli 2018

IQ 9:34 CUBA 9:36 »join the quiew, pa!«, ist etwas was ich vater nie gesagt hatte. im gegenteil: ich hab von kleinauf schmierestehen gelernt.
Pa 9:37 unser adenauerreinkarnat pinkelte gezielt
Conny 9:38 New York, New York
adenauerreinkarnat 9:40 Pedant = Gut zu Fuß, Anwesen
pedant 9:43 pudelkern = mütze
heiß 9:44 der kaffee ist fertig ... noch 30 minuten und er ist durch. meine nieren und ich - wir werden uns wahrscheinlich auch ohne risperdal kaum näher kommen.
Risperdal 9:46 wenn das dicke fell hirn und blut trennt, ist zeit für ein pils
Pils 9:47 voegirl
itzt 9:48 jessas
indisponiert 9:49 Hey, Manuela!
wassollkunst 9:50 UweObst! Los, itza! Los 9:52 also, dass der blaster nicht gendert, weiß ich. aber dass der sexismus so weit ausartet, dass itzt gelb ist und itza blau, erfordert ein pils für den herrn rechts.
itzt 9:55 itza isse gelb, aber nur itzt zu haben



itzt 9:55 itza isse gelb, aber nur itzt zu haben. scheiße isses. pissgelb aber scheiße. ITZA!

9:59:08 Uhr über

itza

satt.
itza 10:03 Grabschstein, Galle pur.
Galle 10:04 YellowSubmarine
Gesellschaftsspiel 10:05 LeberIn gendert Alvar auch nicht. Trixi!!!
Clou 10:08 cl00 10:09 Cloe .. Und den Plural bildet er auch nicht mehr automatisch Diese verdammten Hacker! Ist das denn so schwer ein E zu akzeptieren? Mancher gab dafür sogar seine 9. Rippe. OK, wir als Frauen verzichten auf den Plural, sage ich itza mal eben.

Aber wie das mit den Kindern und den Dingen wird, ist damit noch nicht entschieden. ITZA!

10:16:15 Uhr über

Guatemala

UTA?

Samstag, 30. Juni 2018

Sind wir nicht alle ein bisschen Uwe? Ein Retter wie du und ich ... Schönen Sommer! Aus dem Vorspann für "1, 1, 2 ? Hilfe, D I E kommen?!"



Die GratisLeerzeile entspricht einer Schweigeminute für den Kameraden. Nehmt euch mehr Zeit für Leere. Irgendwann füllt sie euch ganz aus.
18:21:48 Uhr über

Untergrund

Der lachende Keller. Friedhofskunst heute.
Werkzeug 31.12. 2017 um 13:37 Objekt, das durch den Nutzer definiert wird 31.12. 2017 um 13:39 Süßstoff 13:59 Bärenfang
Neuropsychiatrie 14:16 Dort landest du, wenn du dir vorstellst, dass du zu sehen bist, während sich auf der Bühne jemand einen runterholt, aber nicht in der ersten Reihe sitzt resp. ARD siehst/hörst.
Hier stand ein Video der ARD und verschwand auf magische Weise. Das Internet ist geheimnisvoll.
FröhlichSeinUndSingen 14:18 »Bist du allein, singe«, riet mir eine faschismuserprobte Nachbarin.

ARD 14:22 Überwachung inspiriert alte Schachteln.


15:07:56 Uhr über

empfehlenswert

Schätze den Personalschlüssel auf 60 Quadratmetern, wenn der Jahresumsatz mehrere Millionen beträgt und der Türsteher seine Lebenspartnerin wenige Meter entfernt in deren Wohnung tötet ... Richtig! Er ist so beschissen, dass du dich schon selbst nackig machen musst um wenigstens Umsatzmillionär zu werden. Ein Millionär, der sich rumsetzt - nackig rumsetzt. Sei fröhlich, das putzt. Vielleicht gibt es ja nette Überwachungsvideos. Bei 60 Quadratmetern wäre das schon gut. Los! Vielleicht vorher noch ein Schönheitspflästerchen auf den Allerwertesten. Das triggert Mitleid und mobilisiert Tauschmittel. Dafür gibt es zum Dank eine fette 25, SETZEN! Es gibt Orte, an denen du mehr Adrenalin ausschütten müsstest.

Mayo 15:19 Mario mit Machorka auf Mallorca
Mario 15:20 Der HeimatsChronist berichtet ... Securitylatein
Friedhöfe 16:03 lass es regnen

Gesichtserkennung 16:10 Bei der sprachgesteuerten Videoechtzeitbearbeitung baggert dich erst Cortana an, bevor der TeamViewer ungefragt klarstellt, dass er deinen Internetzugang nicht freigibt. StevenJobs hätte seine Oma nicht stärker reglementieren können. BorisBecker war gestern, heute ist Samsung weiter. Selbst KabelDeutschland kippen die aus ihrem Repertoire, wenn sie dazu Lust haben. Das FußballWeltmeisterschaftsAusGegenKorea hat mich weitaus weniger berührt. OK, der Kasten läuft auch jetzt. Aber sobald meine Familie im Raum ist, ist alles offline und empfängt nix Digitales abgesehen von dem Rossmannwecker, der stündlich auf das zu trinkende Glas Wasser hinweist und die Raumtemperatur nennt. Ich lasse meine Familie nicht durch Dritte anöden. Das kann ich selbst - bei dem Gesicht.

Wow 16:46 »Lass ihn wenigstens hier noch etwas weiterleben«, bittet sie. Offensichtlich war die Patientenverfügung unvollständig. Jetzt einen Michael mit seinem Gesicht zu sehen, tut weh, noch mehr als der Umstand, dass der Vater meiner Kinder zusammen mit Schröder Geburtstag hat. Er kann nichts dafür, genauso wenig wie Gerd für seine Therapeuten. Menschen unverknüpft zu erleben erfordert mehr Konzentration als ich aufbringe. Ich kann nicht mal mehr GuidoCantz und Pierre M Krause auseinander halten. Der verlangt inzwischen genauso viel Toleranz von seinem Gegenüber wie der Spaßvogel.

FB 17:27 Ich bin stolz darauf Stimmen zu hören. Nur mein Gegenüber ist dadurch irritiert. Er fühlt sich dadurch behindert und verlangt, dass ich ihn höre und niemand sonst. Wenn ich Wolle Förster mit zwei Telefonhörern sehe, beginne ich das zu verstehen. Denn seine beiden Gesprächspartner hören sich nicht, nur er sie. Manchmal mache ich mir deshalb seither Notizen. Begonnen hat das mit dem Ausschleichen von Carbamazepin wegen Kinderwunsch. Irgendwann hab ich mir dann eingeredet, dass diese Stimmen real sind. Dadurch ergab sich ein Mehr an Notizen, um zurückblättern zu können und Wahrscheinlichkeiten für das Gehörte abzuwägen. Ein Interviewpartner verlangte von mir sogar, jedes seiner Worte mit Tinte, also nicht mit Kugelschreiber auf Papier zu schreiben, während er sprach. Er heißt Rolf und hat die 80 hinter sich, also auch viele Interviews. Journalistisch ist das dementsprechend unbearbeitet resp. naturbelassen. Es ist ein Mitschnitt ohne Diktiergerät resp. ohne den Nachweis, dass er es tatsächlich gesagt hat und ich es nicht nur gehört hab. Ich glaube, dass ihm das wichtig war. Er gab es nämlich nur unter der Bedingung frei - wie das bei 80+ eben so ist. Da wird man sonst weniger ernst genommen. Loriots Kinder ließen mich nicht mal zu ihrem Vater durch. Ihm würde es nicht so gut gehen, sagten sie 2009. Kurz zuvor hatte er eine recht freche Fernsehwerbung gemacht, obwohl seine Schauspielkollegin bereits nicht mehr zu sehen war. Das war eine Zäsur, die sich mir einprägte. Demenz sei es, hieß es später - sie tot, er dement. Demenz ist ja eine Diagnose, die eine offene Kriegserklärung ist - ähnlich Schizophrenie. Blöde Werbung. Als Nichtfamilienmitglied gerät man beim Nachfragen schnell in die Stalker-Ecke. Er hatte sich selbst abgeschossen. Das Video ist offline, scheint es. Nur das hier ist auffindbar:



Jetzt ein Anwalt?
10:36:28 Uhr über

Fluchtlink

UweObst

Meinungsfreiheit 10:42 Ribbeck sah angesichts der massiven Beleidigungen auch eine Freiheitsstrafe als angemessen an und empfahl Meditation statt Mediation. Dazu wurde der Delinquent ins örtliche Kloster verbracht. Von einer Todesstrafe sah Ribbeck angesichts des bisher niedrigen Punktestandes ab. Aber Sozialarbeit im Sinne zweier ZenKurse wurde dem Straffälligen nicht erlassen. Dieser Olaf hatte sich offensichtlich zum Obst gemacht.

10:46:42 Uhr über

Meinungsfreiheit

Der flucht. Die Flucht.

10:48:41 Uhr über

Flucht

A wurde Opfer ihrer Recherche: Krieg,

B!nimm

XXX

Trisomie X Trisomie X zu nennen ist iCd-sanktionierter Sexismus

D://Nimm

Das waren noch Zeiten, als ich vier Partitionen hatte ... Freiheit ist eben auch Grenze. Grenze ist Freiheit. Das beweist sogar die UN-BRK. Teilhabe ist relativ.

Flucht 10:58 Alles im Griff oder doch mobil?
Griff 11:00 Ein satter Henkel
Henkel 11:01 Los lassen.
Los 11:02 Biografie einer BilligkonkurrentIn
Henkel 11:03 Stöckchen
Los 11:05 Angela, Angeles, Hollywood



Angeles 11:07 Jahresendflügelfigur
Sperrzeitrelevanz 11:19 Atemnot



11:21:18 Uhr über

Atemnot

sind wir mal wieder arbeitslos?

arbeitslos 11:23 statistik hat das zeug zum kurzroman. hauptsache kurz, wenn schon roman, damit zufall authentisch wirkt.
Statistik 11:24 Lobbyarbeit im Bergwerk 11:26 macht den fall zum gesetz. fallen mündet nicht zwingend in gefallen. perfekt muss es sein um gesetz zu werden. aktiv ist es selten. man wird gefallen. misswahldeutsch ist durchschnittsdeutsch. und schnitt!
durchschnittsdeutsch 11:28 sexualisiert behinderung zur belastbarkeitssteigerung bei zeitnot
Zeitnot 11:30 Gleitmassenakquise
WaswirdmitmeinemTextgeschehen 11:32 schlimmstenfalls wird er gelesen. leg ab und lass runterbewerten. vielleicht ist es ein trost, dass bewerten nicht zum lesen zwingt. die erde trägt. komm runter, sumpf
gelesen 11:34 der marx war schon ein schlimmer finger
Marx 11:34 peter pan syndrom
hitler 11:35 Parade der Besten
Parade 11:37 Neuerdings sind Kommandozentralen nicht mehr in der Küche sondern bereits an der Wohnungstür. Die Amerikanisierung schreitet voran.
Wohnungstür 11:39 Teilhabe ist von öffentlichem Interesse. Hiermit überreichen wir Ihnen den aktuellen Katalog aus Flensburg. #Klingel

11:43:37 Uhr über

Klingel

Altgefäll hat Listenprivileg

Klingel 11:44 china in your eyes
China 11:51 Warum dort Rad gefahren wird? Wegen dem Bodennebel aus der Sahara.
Sahara 11:54 Ara in den Kirschen: Bier
Sehrohrtiefe 12:02 Hurrikan
Hurrikan 12:02 Rickenverbund in RushHour
12:07:03 Uhr über Dannbedankeichmich Aufenthaltsbestimmung ist Selbstbestimmung. Für eine Erhaltung der Aufenthaltsqualität zu kämpfen ist oft Nationalismus, seltener Kommunismus. Kommunismus 12:09 Kommune ist sexy. Burka für alle!
Burka 12:09 Glaube versetzt treue Hände.
Glaube 12:11 Unberührt aus Mobbing hervorzugehen gelingt nur Indern.
Inder 12:13 SalvadorDali
handlich 12:15 einfach
einfach 12:16 Lehm & Lehmlassen
Heiler 12:18 Rauchmelder 12:19 Geiß
Geiß 12:20 Greis
Kreißsaal 12:21 Geisterstunde
Geisterstunde 12:23 Im Anfang war das Wort.
Anfang 12:24 Einen Versager zu begleiten versagen sich nur wenige. Leider mündet das nur selten in Flucht sondern meist nur in Fluchen.
Migration 12:26 Gratulatio zur Ratio!
fluchen 12:28 edelweiß stirbt es sich leise
Edelweiß 12:29 witwenschmelz
Edelweiß 12:30 schwarze hosen machen nicht automatisch seriös. mann braucht schon noch eine brille
seriös 12:33 wenn einer mehr als zweimal on air seinen namen sagt, hat er gesehen, dass ein hörer hinzukam. beim livestream hat das etwas persönliches. trotz teleprompter - authentisch wie eine spontane trauerrede: verdammt, hat der/die nichts besseres vor als mir zuzuhören? herzzerreißend ist das jedesmal. du spürst förmlich die stickige luft bei geschlossenem fenster, erinnerst dich an dich selbst und zappst um ihn zu erlösen, kehrst zurück aus sadistischer freude und sagst dir schade um die zeit. jemanden zu hören um ihn nicht zu verwechseln lohnt selten.

Hannes schrieb am 14.3. 2010 um 23:06:42 Uhr über

verwechseln

Überlappen von Erinnerung und Momentanem. Don´t open too much maps.. 

verwechseln 12:39 hannes klaut!
klaut 12:40 baer
haraldschmidttag 12:47 StefanScheurerKaraoke als HypochonderMitDemWunschNachSelbstzerstörung
Allkampf 13:00 Ob es irgendwann auf Chromosomenebene Zweckverbände geben wird oder ob mit JedeZelleMeinesKörperIstGlücklich alles gesagt ist? Wie viele Chromosomen hat ein Normal-Er? Gibt es Männer mit x-chromosaler Tetrasomie? Wie viele Y-Chromosomen muss die Erbmasse dann enthalten? Und wenn, wann wird es dann üblich Geschlechtsbestimmung als Sexismus abwehren zu können? Vielleicht kämpft die AfD ja irgendwann um ein pränatales Genomscreening im Interesse eines gesunden Volkskörpers. Ich sehe Strand. Gut. Ich sah Strand. Es ist wieder Wetter. Dass der Hitler das -Er am Ende brauchte, ist schon erstaunlich, aber bei Politikern häufig. Jugendlichen Deminutiv können sich nicht alle leisten. OK, ich gebe zu Genetik ist oberflächlich und arbeitet mit Gedankenmodellen, wie jeder, der Struktur noninvasiv zu entfalten glaubt und dabei Schrödingers Katze aufscheucht. 13:12 Kyrill
Kyrill 13:23 Gewächshausschwuchtel
fröhlich 13:27 fetzig wie endometriose
Allkampf 13:29 Sukzessive meiotische Nondisjunction: Asiaten verwenden Säure um den Anderen zu zerstören, Europäer die Diagnose Endometriose und wenn die nicht genügt außerdem Schizophrenie. System ist verbindlich.
System 13:33 Mann kann Dinge unterschiedlich wahrnehmen. Manchmal erinnert er sich.

13:34:09 Uhr über

Mann

Mengele war kein Frauenversteher. Er arbeitete.

Frauenversteher 13:36 Grocery ist ein Geschäft.
Geschäft 13:38 erzeugt Anpassung. Geschäftigkeit ist Symptom für die Art der Anpassung.
Geschäftigkeit 13:40 Umsatz anpassung 13:44 nur simcity schafft es die stirn faltenfrei zusammen zu ziehen
Stirn 13:46 heilpädagogen garantieren die dein ganz persönliches gewitter - jeder blickkontakt hat die magie einer hexenverbrennung. stille kann tatsächlich verbinden. und leise weint der himmel.
Blickkontakt 13:48 Gewaltbereitschaft hat ein Gesicht.
Gewaltbereitschaft 13:57 Bühne ist Werkzeug
8:49:40 Uhr über

IchBinEinfachDerBeste

irgendwann wird alles einfach

einfach 1.6. 2010 um 22:28 Zu DDR-Zeiten gab es 93er und 81er Konsumbrot. Damals wohnte ich in der Dresdner Straße 93, meine Liebe in der 81. Ich zog dann von der 93 in die 81. Malfa- mochte ich lieber als Roggenmischbrot.
Urteil 9:04 #Urtag #Puzzle
Flensburg 9:06 ChinesischFürAnfänger
Hinrichtungswelle 2.2. 2018 um 13:23 Jemanden mit SieSindEinsam abzuschießen ist schick geworden. Demenz war gestern, heute Einsamkeit - der neue Schmäh des Imperialismus.
Einsamkeit 9:07 Individuation
Individuation 8.9. 2017 um 23:39 Staatsbürgerschaft gekoppelt an die Steuerpflicht
Staatsbürgerschaft 9:10 Sobald Migranten Steuern zahlen, hat AngelaMerkel gewonnen. Bis dahin steht sie in einer Reihe mit anderen Waffenhändlern, die ihren Gerichtsort ins Ausland verlagern.
AngelaMerkel 26.2. 2018 um 15:05 Ihretwegen versammeln sich x Kreative unter dem Hashtag MeToo. Die oberste Frauenrechtlerin des Landes begleitete sie mit Kohlscher Gelassenheit, grad so, als ob »Devils« nie eine Rolle für ihr Standing bei Kohl gespielt hätte und sie sich mit der lichtscheuen Hannelore jederzeit einig über Frauenrechte in einer Demokratie war.

Schöner Sommer https://www.youtube.com/watch?v=tPConeKY3WA


Frauenrechte 9:23 NPD & AfD? Es ist schon bizarr, wenn es hier um Rechte oder Narzissmus geht. Auswandern ab 60 ist DAS Facebookmodell der Woche. Unter dem Vorzeichen finden sich grad Tausende zusammen, denen die 14.000 in der Minimalismusgruppe zu viel waren. Ameisen ohne Haufen sind wahrscheinlich keine Ameisen, genau wie Scheiße ohne Fliegen erst mal von sich reden machen muss, um wahrgenommen zu werden. AUSWANDERN! Fröhlich sein & singen!

9:28:29 Uhr über

Luftwaffe

Raum aufatmen.

aufatmen 9:29 ejakulatio praecox: wer früher kommt, lebt länger 9:32 hab lange gebraucht um den zusammenhang zwischen rattengift und viagra zu begreifen. aber ich hatte auch nie kapiert was männer zu nitrangin greifen lässt. hcn adelt offensichtlich möchtegernadler
möchtegernadler 9:33 ö wie glööckler - öffentlich höflich zu diensten - fast schon fröhnlich 9:39 Masochismus wird seit der Wende gern als Arbeit gedeutet. Aber was erwartest du in einem Bund, in dem ein Kapaun wirtschaftet und eine Mastgans abkanzelt, auch Anderes?
Mastgans 9:41 Kapitän

9:50:31 Uhr über

möchtegernadler

Stallgeruch der Peepshow

peepshow 9:53 in der urologie begegnete mir mal ein mann, der bei seiner kastration nur regionalanästhesie wollte und mir dabei in die augen sah. schlimmer sind die blasterspanker auch nicht. verzweiflung ist bunt.
blasterspanker 9:54 schau her ich hab ein buntes band. es bindet dich. 10:00 Es gibt nichts Brutaleres als diese bösartige Vorfreude auf die Schweißperlen des Mikrochirurgen bei der Gefäßrekonstruktion. Begleiten ist eben doch strafbar. Dieses FürDichWürdeIchMichAuchKastrierenLassen hat schon was von WozuKinder, das Unendlichkeit suggeriert. Jedem seine eigene Achterbahn! Distanz schützt.
Gefäßrekonstruktion 10:01 Schönheitschirurgie ist nicht immer funktionserhaltend.
distanz 8:48 Wiederholung zur Autokonfrontation

10:04:05 Uhr über

Autokonfrontation

Stau

Todesstrafe 10:23 Der Kandidat hat hundert Punkte.
Überwachung 10:27 XiJinping ist die StationVoice Asiens.
JanGarcia 10:28 Gibt es Hoffnung für die Männer? 10:32 Fluchtlink: MiladKuhpai | .

Freitag, 29. Juni 2018

schizophrenie 17:30 Offenohrigkeit
DasIstDochMalWasAnderes 17:32 Das Auge hört mit.
Auge 17:33 Einer siecht.
blockade 17:34 Sichtschutz
Gewerkschaften 17:35 Verkehrsmeldung als Gewaltmusik
Verkehrsmeldung 17:37 Grundlage der Signale, Systeme und Klangsynthese des Radiosenders

 

Grundlage 17:39 Auf »Sommergefühl« bietet der Blaster 6 Bewertungspunkte an. Grundlage für dieses Verhalten ist die Software, die er nutzt.



Das ändert sich mit zunehmender Textlänge. Der von ihm benannte Permalink war um 17:46 Uhr #25. 17:38 Uhr verlinkt die SWR3Playlist »Échame la culpa.«



Hab daraufhin schweren Herzens 17:56 Uhr zwei von 13 Fenstern geschlossen. Auszumisten ist hart. Aber was macht frau nicht alles nach 6 Bewertungspunkten?

18:03:36 Uhr über

Sozialisation

System gesellschaftlicher und politischer Bedingungen mit biographischer Bedeutung

Sozialisation 18:10 Pornoromane für drei Groschen bei minimaler Auflagenhöhe entstehen, sobald du Mohnblüte per Zeitraffer erfassen musst. Du raffst alles zusammen, was die Endlosstrecke strukturieren könnte ohne Quote zu drosseln, kannst es dir aber kaum leisten, den Spam mehrfach zu verwerten. Dementsprechend MUSS das Youtube-Abo Druckkosten finanzieren. OK, man spürt, dass ich mich eher im Kulturmagazin des Ausbildungs- und Erprobungskanals der Landesauptstadt verorte als im Kellergeschoss, wo die Videotechnik lagert. Blüte ist eben Blüte. Wer stellt schon die Uhr danach? So viel zur Kraft der Stille.

18:19:06 Uhr über

groschen

Größchen

Salzstreuerin 18:20 Hypnose lebt von Bildern. Mach sie dir selbst. 18:21 Trockenpinklerin
McnepHatSeinenAnstandBeimPokernVerloren 18:22 SymbolischeRevolution
Hyperlokaljournalismus 18:28 Schweigepflicht ist relativ resp. relational. In hierarchischen Systemen schützt Anonymität selten.
Geschändet 18:33 Mehrtürer
Amtseid 18:37 Propagandist zu sein, war zu DDR-Zeiten ein Job, in den du dich wählen lassen musstest, falls er ehrenamtlich war. War er das nicht, warst du an die Richtlinie des Sponsors gebunden. Der Umstand nennt sich mittlerweile nicht mehr Propaganda sondern Öffentlichkeitsarbeit und ist einer der wenigen Posten innerhalb der Piratenpartei, die vergütet werden. Im Westen ist eben alles Arbeit, sogar das Wachsen. Ski heil!
Größchen 18:41 FrohntalerJuckreiz 18:43 webcamPING 18:46 Mobbing ist Zuwendung.

19:17:05 Uhr über

Nullsummenspiel

Melodiewahrnehmung zur Identitätsstiftung und Emotionsmodulation

Nullsummenspiel 19:22 Holismus
Holismus 19:24 Würde Dritter belastet.
Dritter 19:25 Liebe ist Paarung und nicht Drittelung. Das merken viele erst nach der Geburt, manche aber auch schon in der Frühschwangerschaft mit der höchst eigenen Kopfgeburt. Träumen geht am besten allein.
Kopfgeburt 19:29 Demenz ist ein missgönnter Traum aus Sicht Dritter: Mancher neidet dir jeden eigenen Gedanken und diagnostiziert. Isoliert er dich dabei, spricht man von Exorzismus.
Exorzismus 19:32 Unterbringung zur Anwendung psychischer Gewalt
Unterbringung 19:33 beendet Fluchen.
Pope 19:38 Tonsur statt Helm
Kleindarsteller 19:46 Demonstrant als Basisdemokrat auf dem Demo des Verbandes.
Kinostart: 16. August 2018
Tantra 15:14 Altschliff
Unterhaltungsprogramm 27.11. 2013 um 10:14 ich werde am telefon in letzter zeit oft gefragt, ob ich gerade geweckt wurde. ein »guten morgen« würde mir schon reichen
skandal 15:18 staccato im einerlei
einerlei 15:19 Harmonie durch Langeweile
selbst 5.4. 2018 um 23:43 putzen und ordnen ist eine meditative beschäftigung
Beschäftigung 15:20 Chefchen
Fabrikbesetzungen 15:21 Swarovski
VerstehenSieSpaß 15:22 Ruhe, Wärme, Frieden, Nähe und Liebe?
Ruhe 15:23 schmuck
13:54:16 Uhr über

Nasendrehen

Drechsler

FB 14:11 Auch wenn ich krank sein sollte, entscheide ich über mein Leben selbst. Behandlung zulassen zu müssen widerspricht der UN-BRK. Ich bin kein Spekulationsobjekt für Investoren sondern vollständig egal wie viele Hürden ich errichte um mich abzugrenzen und gegen Überrolltrauma zu schützen. #stelldirvoresistmisswahlundkeinegehthin

14:25:27 Uhr über

Strafmaßnahme

Küchenschlacht

DasIstDochMalWasAnderes 14:26 einfach eben mal so nebenbei geben wir
Wir 14:28 Fügst du »Ehe« in »Wir« ein ergibt sich »Wieher(n)«. Ich liebe Bühne. Jedem das Seine!
Bühne 14:30 Das kleine Nein & das große Aber 14:31 Fließbandperfektion lässt Unendlichkeit ahnen.
Unendlichkeit 14:32 Eine Frage der Geduld
Geduld 14:33 Arachnoidea bei der Hirnmassenblutung vermittelt die Magie übernächtigter Momente
Magie 14:36 Hühnerauge
hühnerauge 14:37 xanthelasmacross
Genitalien 14:38 Helden im Finale

Voyager schrieb am 30.10. 2004 um 21:41:52 Uhr über

DerFluchDerMumie

na, wird dir schon hartziv ums herz?

HartzIV 24.10. 2004 um 7:56 Lass die Sonne in dein Schlafzimmer, es wird kalt.
Schlafzimmer 14:41 Bettwanzen sind Holzwanzen vor Umschulung

FB 14:49 Realität ist Wirklichkeit. Wenn Bücher eine andere Wirkung der Umgebung auf dich ermöglichen, können sie auch Anlass werden, deine Umgebung zu verändern, und so eine neue Realität schaffen. Das ist wahrscheinlich DER Sinn einer Wahrnehmungsstörung in einer überreglementierten Welt.

Umschulung 14:52 Einfrieden
Reinheitsgebot 14:54 fußbodensterilität auf der leprainsel

15:11:42 Uhr über

Geschäftsmodell

Die verzweifelte Sehnsucht nach Geborgenheit - das fehlende Urvertrauen ins uns.

schmuck 15:30 Zuhause oder eine richtige Person

Psychiater 10:21 Militär, der Zwang medikamentös auslastet Alzheimerprophylaxe 10:27 Der Christian  ist eigentlich nett. Mit mehr als 30...