Sonntag, 18. Dezember 2016

Kürbis, Süßkartoffel & Linsen

Kürbis, rote Linsen, und Süßkartoffeln in Kokos und Tomatenbrühe, gewürzt mit Kurkuma, Kreuzkümmel, Chili, Cayennepfeffer, Knoblauch und Apfelessig

Zutaten:
2 EL Olivenöl
1 mittelgroße Zwiebel, gewürfelt
3 bis 4 Knoblauchzehen, fein gehackt
400 g Kürbis
450 g Süßkartoffel
750 ml Gemüsebrühe
400 ml Tomaten in Würfel geschnitten
400 ml Kokosmilch
100 g rote Linsen
45 ml Tomatenpaste
1 1/2 TL gemahlener Kurkuma
1 1/2 TL Kreuzkümmel
1/2 TL Chilipulver
1/4 TL Cayennepfeffer
1 1/2 TL Salz rosa
Pfeffer nach Geschmack
3 TL Apfelessig
1 Bund Mangold

Koriander oder Petersilie, fein gehackt
Reis

Zubereitung:
Öl, Zwiebeln und Knoblauch 3 bis 5 Minuten erhitzen. Kürbis und Süßkartoffeln zufügen, salzen, anbraten. Brühe, Tomaten, Kokosmilch, Linsen, Tomatenmark, Kurkuma, Kreuzkümmel, Chilipulver, Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer zufügen. Gut umrühren und 30 Minuten kochen. Mit Apfelessig abschmecken. Pürieren. Mangold, gekochten Reis, Koriander oder Petersilie, Knoblauch und Chili dazu.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Nutter 10:11 Schlanger Online-Beirat 10:13 Beim Beben zuschlagen? EinegroßeUnruhewegendesÜberfalls 10:15 Amtsarzt als Goldsucher ... Geht ...