Montag, 4. November 2019

Menschen 20:20 so sehr ich mich als schwangere nach spielplätzen gesehnt hatte, sehne ich mich mittlerweile nach verlassenen orten und industriebrachen. je älter ich werde umso genauer erinnere ich mich an meine eigene kindheit und ihre sehnsuchtsorte
Sehnsuchtsort 20:35 Nabel. Selbst jetzt, wo Mutter nur noch ganz sparsam auf mich reagiert.
Nabel 20:42 Mutter spricht kaum und wenn nur leise. Vielleicht ist auch inzwischen alles gesagt. Vorbei. Sie habe jetzt eine Demenz, sagen sie. Was soll sie da noch sagen. Die da draußen entscheiden jetzt alles über sie. Immerhin atmet sie. Immer wieder. Sie hatte gehofft etwas wie ein Zuhause dort zu finden, nachdem der Pflegedienst das Haus eingenommen hatte wie eine Besatzungsmacht. Es war sinnlos. Sie hatte geträumt. Es ist eben eine Demenz. Wer dich sieht, begrenzt dich. Sonst wäre es keine Behinderung sondern eine Chance. Diese Welt sei nicht auf Demenz vorbereitet. Mobilität sei kein Grundrecht. So sitzt sie im Rollstuhl. Die Physiotherapeutin war schon lange nicht mehr bei ihr. so schaut sie hinauf zu den Blättern. Sie bewegen sich im Wind. Herbstlaub, grad eben noch verbunden mit dem Leben. Es ist vorbei. Das Leben entgleitet. DDR-Nostalgie ist lächerlich geworden. Reisefreiheit? Nein, danke.

20:56 Die Schweigepflicht in den Ausschüssen ist schon verwirrend. Keine Protokolle, die Homepage eine Schweigemauer. Es ist, als ob der Verband ein Inseldasein führt.

DDR 21:00 ist das, was bleibt, wenn du Familienfotos zerreißt.
Massenverhaftungen 21:01 PsychKG?
Maschinensprache 21:03 ein bisschen tot




Tot 21:26 Spahn definiert mittlerweile Willensmangel als Alternative zur Geschäftsfähigkeit durch Täuschung, Irrtum, Zwang oder Drohung. Vielleicht verrät er irgendwann sogar den Türcode an im Hospiz Untergebrachte. Zombiealarm gefällig?
Geschäftsfähigkeit 17.12. 2015 um 18:04 Selbstorganisationsgrad
Klausel 21:31 Ist Willensmangel jetzt das Neudeutsch für "nicht nachweislich prämediziert"?
zwang 21:35 verlasse dich!

5.7. 2016 um 13:17:01 Uhr über

rechtsextrem

chaos verinnerlichen

schwul?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Sylvester 12:15 exterrorist on air: er befürchtet das schlimmste. frauen und kinder als menschliche schutzschilde akzeptiert er inzwischen s...