Sonntag, 18. März 2018

liebe 1:29 Ferne und Verzicht (Rilke) wenn ich das raul krauthausen schreibe, sieht der das garantiert als angriff auf die assistenz an, die ihm vorschwebt. hab den fachbegriff schon wieder vergessen. nutte war es jedenfalls nicht. irgendwas x-silbiges mit dem anspruch auf teilhabe, das mich so wütend machte, dass mir der rilke grad recht kam. bin gespannt, wann er zum islam übertritt.

Vibrator 1:46 wenn du denkst, du steuerst ihn, sind schon mindestens fünf andere am programmieren. es ist erstaunlich wie viel langeweile es auf der welt gibt. die gewissheit dass jedes gerät ansteuerbar ist, lässt es jedesmal wie ein wunder erscheinen wenn das licht nicht ausgeht, das türschloss sich öffnen lässt und der herd tatsächlich das tut, was man plant. 1:52 bei allem lamentieren über ferngesteuerte gerätetechnik komme ich mit denen eher klar als mit diplomatie. geräte lassen sich verstehen, diplomatie ist zu komplex.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Seelendetektiv 23:24 Marker es ging um die multifunktionshand für die brause — Tine Salzer (@ChristineSalzer) February 18, 2020 Das hän...