Samstag, 17. März 2018



21:52:44 Uhr über

einsam

Preis dafür, jederzeit verfügbar zu sein.

verfügbar 22:15 da machst du traumatherapie und bekommst unmittelbar danach horror vorgesetzt 22:25 signature expired

FB 22:48 Vorhin drehte mein Nachbar das Radio auf maximale Lautstärke. Weil er die Tür nicht öffnete, hab ich schon befürchtet, er sei gar nicht daheim und das Gerät spielt verrückt. In letzter Zeit ist hier Einiges komisch. Eine verrückte Zeit. Jede Absprache schon fast ein Glaubensbekenntnis angesichts der allgegenwärtigen Individuation. Er war tatsächlich daheim. Hab ihm angeboten, sein Radio mit zwei Etagen Abstand zu hören. Er lehnte dankend ab. Es waren die Charts. Ich hätte ihn fast gefragt, ob ein Titel von ihm dabei war. Aber dann hätte ich ihn fragen müssen, ob er Musik macht.

1:20:49 Uhr über

Kaspersky

Glücksgarant
Vibrator 1:46 wenn du denkst, du steuerst ihn, sind schon mindestens fünf andere am programmieren. es ist erstaunlich wie viel langeweile es auf der welt gibt. die gewissheit dass jedes gerät ansteuerbar ist, lässt es jedesmal wie ein wunder erscheinen wenn das licht nicht ausgeht, das türschloss sich öffnen lässt und der herd tatsächlich das tut, was man plant.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Nutter 10:11 Schlanger Online-Beirat 10:13 Beim Beben zuschlagen? EinegroßeUnruhewegendesÜberfalls 10:15 Amtsarzt als Goldsucher ... Geht ...