Montag, 7. Januar 2019

Müller-Westernhagen 10:16 wurde durch Flatratefickerwerbung berühmt, in der er suggeriert, dass sein Sperma marktfähig sei.
Aschenputtel 10:54 Der Pottsau geht es um das Wohl des Volkes, während sie sich auf den Spagat zwischen emotionaler und finanzieller Sicherheit konzentriert.
Spagat 10:56 Sogar bei Endometriose selten als Einladung gemeint.
PsychKG 10:59 Sex lohnt. Dann wirst du seltener untergebracht. Sexpuppen sind teuer, sobald sie aus den gemeinsamen Haushaltsmitteln finanziert werden müssen. Dann sucht der Haushaltsbeteiligte nach Möglichkeiten zur Kostendämpfung auf Kassenbasis. Das war schon bei der AktionT4 so. 11:00 Basis für den Sachsensumpf 11:01 300.000 Hartz4Haushalte verschwanden 2017.

 11:02:45 Uhr über

PsychKG

Hat er auf Station einen Sozialarbeiter? Wenn es um Kassenleistungen geht, ist der garantiert motiviert. Denn die #Dialyse ist kostenintensiv.

300.000 Hartz4Haushalte wurden 2017 aufgelöst. Als Einzelner ist es schwer. Das habe ich bei der Petition 89692 an den Deutschen Bundestag gemerkt, wobei die Summe der einzelnen Hartz4Anteile meine BU-Rente übersteigt. Eine Sammelklage zum Vermeiden von Obdachlosigkeit setzt eine homogene Ausgangslage voraus.

Wortlaut meiner Petition (89692 vom 04. January 2019):
Der Bundestag möge beschließen, BU-Rentner entsprechend der UN-BRK gleichzustellen. (Daheim statt Heim)

Begründung: Beim Wohngeldantrag soll entgegen dem derzeitigen Wohngeldgesetz der tatsächlich gezahlte Krankenversicherungsbetrag und nicht nur maximal 10 Prozent des Einkommens berücksichtigt werden, da Berufsunfähigkeits-Rentner zwingend den Arbeitgeberanteil derKrankenversicherung mitzuzahlen haben.

Die Berücksichtigung des vom BU-Rentner geleisteten Arbeitgeberkrankenversicherungsanteils in die Wohngeldberechnung
- verhindert die Wohnungslosigkeit, die jeden 5. Angst-Erkrankten (jeden 500. Dresdner) betrifft,
- verringert dadurch die Kosten für Unterbringungen / Gefangennahmen in steuerfinanzierte Parallelwelten und
- treibt so die Ratifizierung der UN-BehindertenRechtsKonvention voran.

PsychKG 11:06 Werkzeug zur Aufrechterhaltung der Prostitution in Deutschland. 11:09 Düsterdeutschland der Düsenjäger. Wem die Düse geht, der denunziert dich, auf dass du gejagt wirst. Ohne Internet würde das kaum auffallen. Da kannst du jahrelang weggesperrt sein ohne dass sich irgendein Nachbar wundert, auch wenn dadurch das ganze Haus unbewohnt bleibt.
weggesperrt 11:11 sozialisiert 11:15 krankenhausreif gevögelt
PsychKG 24.9. 2003 um 9:20 Nach Vorlage des Ehefähigkeitszeugnisses wandte sich Ihr Gatte an uns mit der Bitte,...
Prostitution 11:20 Endometriose ist die Spitze des Eisberges, der durch häusliche Gewalt in überwachten Haushalten entsteht. Wie sagte schon Mielke? »Ich liebe euch doch alle.«
Endometriose 11:22 Er führte eine muskelstimulierende Einlage ein. Das Ergebnis war niederschmetternd. Kinder kennen keinen Schmerz. (Laschenlatein)
niederschmetternd 11:25 Das Teilhabegesetz vernichtete 300.000 Hartz4Haushalte. 11:26 PublicHealth Sozialhygiene zu nennen ist ehrlicher. 11:33 Das peruanische Wegerecht wirkt sich unmittelbar auf die Verkehrsmeldungslogistik im Sachsenradio aus.
Verkehrsmeldungslogistik 11:35 Die gehorcht regelmäßig dem Entertainmentanliegen des Veranstalters. 11:39 hat ähnlich sadistische Regeln wie alle pornografisch ambitionierten Branchen.
Selters 11:43 Stimmenhörer bevorzugen Brandungsrauschen. Das meint nicht unbedingt speichelnde Halitosen.
Camping 11:46 Ein PKW-Rad liegt auf der Kreuzung.
Kreuzung 11:48 Karfreitag 11:52 Feuchtträume in Feuchträumen ... Ich hab inzwischen zumindest neben Großgeräten Hygrometer um Lichtbögen vorauszuahnen. #Knistern
Knistern 12:23 Amboss sucht Freikolben zum Aufarbeiten von Versiegeltem.
Freikolben 12:27 klingt plump und ist es auch
Mittag
Seit Sonntag 14:30 meins

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

rosenholz