Montag, 14. Mai 2018

Belustigung 15:44 Spielegourmets
Blaster-Highlight 16:30 Momente, in denen es dich schreibt und du das Schreiben zulässt, statt Fremdenergie zu kontrollieren, ohne absolute Stille zu erzwingen. Hab seit heute einen Lärmschutz, der noch effektiver als Oropax ist. Ich muss also niemand an die Wand schreien, um Ruhe zu finden. Im Moment hab ich noch einen Weg von drei Metern zwischen mir und dem Lärmschutz. Das sind zwei Drittel des Weges zum Klo und ich habe noch nie daneben gekotzt.
gekotzt 16:34 bittermandelmarzipan
lügentechnologie 16:43 zeitnoterzeugerhandel ist menschenhandel
Menschenhandel 16:45 Epidemie
Blickkontaktabwehr 16:46 Sonnenbrille
Deeskalation 16:47 Fidgetcube 16:47 bitte weiteratmen 16:50 Hab eine neue Taubenscheuche: Die Pinnwand mit der Senderliste am offenen Fenster. Dazu brauche ich allerdings noch einen Lärmschutz um die Pinnwand zu überhören. Die ist heute eingetroffen. Absolute Stille ist das, was ich inzwischen dem Stimmenhören entgegensetze. Und die gibt es sogar hier auf meinem ferrariroten 3Dee. Ich brauche die Wohnung also nur zum Licht- und Windauftanken zu verlassen. Teilhabe schließt das Recht auf Anonymität in den eigenen vier Wänden ein. Ich muss nicht mal mehr erkennen, wer wann wo wie lacht, um mich zurechtzufinden. Abgesehen davon ist es schon schräg wie Peter seit ein paar Tagen lacht. Manchmal befürchte ich wir sehen dasselbe und er lacht über anderes als ich. Das zu stalken will ich ihm nicht zumuten. Sonst hört er noch auf zu lachen. OK, vorher zeig ich ihm den Kopfhörer.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Spinner 2:11 »Je mehr Du riskierst, desto mehr kannst Du gewinnen!«, schreibt der Anonymus. Na toll. Hab sofort »verlierst« statt »riskierst...