Freitag, 11. Mai 2018

Striesen-Tolkewitz 20.10. 2006 um 17:28 Gruftcity
8:34:23 Uhr über

Striesen-Tolkewitz

Schulneubau mit der Heiterkeit einer Lärmschutzwand (Saxonia)

Heiterkeit 9:33 Autopilot = Playback statt Narkose
Autopilot 9:37 Blockwart
Lärmschutzwand 9:39 Dazu taugt mein Regal bei Techno selten. Mein Nachbar ist grad auf Selbstsuche. Sekt ist da sicherer. Hab ihn nachhaltig beschenkt.
Nachbar 9:50 Hundertjähriger Wald für 20 Jahre. Danach atmet jeder der dir bis auf hundert Meter entgegenkommt zu laut.
Wald 9:53 Familie
Familie 9:54 Mäusekino
Mäusekino 9:54Kernstück des Cicero
Cicero 9:55 Kantiger Idiot, der Permanentflecken am Oberschenkel hinterlässt 9:55 Draeger kann nicht anders. 9:56 kann nicht xenon. ist aber trotzdem wichtig resp. schwer
Xenon 8.9. 2003 um 18:34 lässt Kakerlaken swingen. 9:57 tschernobyl ohne webcam ist wie op ohne mäusekino 9:58 raketentreibstoff mit vorliebe für terrestrisches
Raketentreibstoff 9:59 salsa als spitzname zwingt zum staccato und umgekehrt
Spahn 12:06 hass.4

12:08:29 Uhr über

Selbstbestimmtheit

Toxikologische Stuhluntersuchung statt Medikationsplan

Selbstbestimmtheit 12:10 ist ein Ausnahmezustand in Europa.
Ausnahmezustand 12:11 Bunt wie der Medikamentencocktail, den er garantiert
Bunt 12:12 BNDGeleitschutz Umstellung 12:30 fett
FB 12:25 Vielleicht fällt irgendwann der Tag der Befreiung auf den Muttertag. Meine Mutter ist am 8. März 1952 geheiratet worden, dem Sterbetag ihrer Mutter 2003. Biologische Uhren sozialisieren am effektivsten.
Fett 12:35 Giftnudel
isoliert 12:46 Vertragsrecht: Mediation ist unabhängig vom Streitwert.
FB 12:41 Marschrichtung Nabel würde heute bedeuten: Einen Tempel aus dem eigenen Körper zu machen - Selbstfürsorge statt Demut.

10.10. 2006 um 12:05:00 Uhr über

mediation

der linke fuß ist mir näher. und das ist gut so.

FB 13:02 Die Friedhofsruhe macht in Deutschland aus einem familiären Ereignis einen kostenintensiven Verwaltungsakt. Den zu knacken, braucht es den Auslandsaufenthalt. Aber wer geht schon gern sterben? Die Schweizer haben aus aktiver Sterbehilfe ein Geschäftsmodell entwickelt, das sozial Schwache schon dazu verleiten könnte, die eigene Familie entlasten zu wollen. Dem entsprach inzwischen das Bundesverwaltungsgericht, allerdings ohne die Friedhofsruhe anzutasten. Das bedeutet defacto: Auch nach aktiver Sterbehilfe folgender Diamantpressung muss das Verbleibende bestattet werden. Will man es noch teurer gestalten, bliebe noch die toxikologische (Stuhl)Untersuchung des im Pflegeheim Untergebrachten, sobald er sich in seinem Wesen verändert, man aber nicht die Vollmacht hat ihn anders zu unterstützen. Das ist immerhin freudvoller als das Anberaumen einer Obduktion.

mediation 13:07 Rupie

Lichttechnologie 13:12 Hungertod in Deutschland nennt sich aufgrund des BMI seit einiger Zeit Herzkreislaufversagen. Nach dem Krieg war das anders mit dem Herzkreislauf. Das Lebenstempo korreliert offensichtlich mit dem BMI.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Foto  6:50 still & friedlich Internetaffaire 6:51 Stress 2D Magie 7:02 Fliesenspiegel Blindtext 10:06 Schokolade 10:14 Mijailo Mijai...