Freitag, 19. April 2019



gesehen bis 0:29
Nachruf 8:17 Letzte Störung
Glöckner 8:19 Dresdner Autohändler
Monstrosität 8:46 Die Verflechtung von Politik und Medien wird deutlich, wenn du im Hygienemuseum arbeitest.
AlanGreenspan 8:50 KarlMarx besetzte ihn in seinem Manifest als Gespenst. Es ist schön, wenn sich zwei so einig sind. Schade, dass sie sich nie begegneten.

10:19 häusliche gewalt ist nichts, was ich medikamentös deckeln lassen würde. das meine ich mit sich nicht abschießen lassen. wenn er gesprächsbereit ist, lässt sich der nächste schritt auch von einem frauenhaus aus klären, falls der mietvertrag auf seinen namen läuft oder er betreuer-ambitionen entwickelt. strafanzeigen münden bei schizophrenie-anamnese regelmäßig in zwangseinweisung zur entlastung des angezeigten. insofern würde ich die reihenfolge so wählen:
  • frauenhaus
  • dort karten auf den tisch wie weit zu gehen du bereit bist
  • strafanzeige
in dresden gibt es dafür das sowieso auf der angelikastraße. bei mir genügte damals
  • aus dem schlafzimmer ausziehen
  • telefon, tv, radio und internet weg
nach drei wochen zog er aus. habt ihr ein gemeinsames bankkonto? wenn er derart gewaltbereit ist, würde ich mich auch von der bank beraten lassen. bei aller sympathie für leidenschaft, die endometriose danach hast du und nicht er. du bist nicht verpflichtet zum paradepferd deines therapeuten zu rudimentieren.

10:30 wer sich schuldig fühlt, wird unberechenbar. in der intensivphase ging er so weit, dass er mir beim oralsex in die clitoris gebissen hatte, dass war der anlass für mein sowieso-beratungsgespräch. er war sich sicher, dass mir kein polizist glauben wird.

10:56 Hab seit ein paar Monaten grüne Punkte an die Spiegel geklebt, an denen ich am ehesten Halt mache. Mein Anlass: Ich will meinen Wasserhaushalt planen und damit im geschützten Raum – meiner Wohnung – beginnen. Seitdem mache ich mir häufiger bewusst, dass das, was ich tue, meine eigene Entscheidung ist, und nichts, womit ich irgendjemand von irgendetwas überzeugen muss. Ausgehend von der Wohnung entscheide ich inzwischen, wem ich so sehr vertraue, dass ich mit ihm/ihr diesen geschützten Raum verlassen kann, ohne meinen Wasserhaushalt aus dem Auge zu verlieren. Dehydratation ist das Haupteinfallstor für die Psychose, seitdem ich mich konsequent bei Distress zurückziehe und auf ausreichend Schlaf achte. Beim Einkauf achte ich darauf, dass sämtlicher Alkohol an einer einzigen Stelle in der Wohnung bleibt, um ihn tatsächlich bewusst zu konsumieren und nicht nur als Ersatz für vermisste Nähe zu mir selbst zu missbrauchen.

manifest 10:58 Eigenliebe lässt sich nicht ersaufen.
ersaufen 10:59 davongeschwommen

11:03 schade, dass ich das gespräch mit dir nicht mitgeschnitten hab. sr1 hat ja das beschissenste archiv der wellt. ich wünsche dir von ganzen herzen, dass möglichst viele ihre mitschnitte von dir ins netz stellen, schon um zu beweisen, dass du nicht nur mitarbeiter sondern auch mensch warst, du lieber #schnuddelprinz. bis dahin bleibt für mich die frage, was du tatsächlich getan hast, während im sr-tv diese damen und herren am tun waren. reiki unter kollegen soll manchmal lebenserhaltend sein.
mathias forever

steppenwolf

13:51 ich würde konflikte nicht gleich zur psychose hochstilisieren nur um einen ringrichter hinzurufen zu können. fakt ist, dass stress krank macht. und wenn eine beziehung stresst, muss frau sie nicht durchleiden, sondern tut gut daran eindeutige grenzen zu setzen. das ist frau sich schuldig. ich würde auch nicht zu lange damit zögern ihn auszuquartieren, sonst fängt er an bedingungen zu stellen unter denen er auszuziehen bereit ist, und zerstört dich weiter. es ist dein leben, um das es dir gehen muss. dein eigenes leben. alles, was dich stört, musst du nicht zulassen. niemand kann dich dazu zwingen es zuzulassen. grenze dich sorgfältig ab. immer und überall. rückzug ist keine dauerlösung. sonst suchst du irgendwann nur noch den in ihm, den du mal geliebt hast und den es nicht mehr gibt.

14:26 hellhörig zu sein macht sympathisch, strengt aber auch an. solange du es genießt, ist es gesund. wenn dich das gehörte stört, wäre es gut zu unterscheiden, was dich daran stört:

  • ob du das gehörte keiner eindeutigen quelle zuordnen kannst
  • ob es dich an etwas erinnert, bei dem du handlungsbedarf spürst
  • ob es dich einfach nervt, weil es zu viel gleichzeitiges ist
um prioritäten zu setzen.

manchmal wird die magie durch eine andere choreografie schon zerstört. das kann stille per se sein oder auch nur ein schließen des fensters um die geräusche im haus lauter zu hören. dann kann es nämlich sein, dass ihr nur auf dasselbe signal ähnlich reagiert – wie im stau auf die grüne ampel, bei der es ja auch für außenstehende erstaunlich sein kann, wenn alle zugleich anfahren und beschleunigen.


Gesundheit 17:17 Flussdelta
Schuldgefühle 17:37 Leistungsdruck zu erzeugen ist mir peinlich. Wenn JanGarcia wüsste, wo überall ich ihn grad zu hören glaube, wäre er wahrscheinlich verletzt.
Leistungsdruck 17:41 am 22. november 2003 war schmidt im studio zu hören. was er sah weiß ich nicht. jedenfalls sah er sich genötigt thees mitzuteilen dass er auch als autist begonnen hätte. am tag drauf ließ er sich dann einen bart wachsen. große gesten großer männer sind selten zu übersehen.
Heuschreckenprofil 17:46 Sie sah göttlich aus beim Schneiden, schnitt aber beschissen. Jetzt brauche ich Wachs. Schade.

17:56 Die Urteilsfähigkeit wird wohl eher durch die Medikation beeinträchtigt als durch das geistige Behindern von Alltagsentscheidungen, obwohl ich Ihnen schon zutraue, dass Sie jeden dussligquatschen können. #Tranceinduktion

unangenehm 19:59 hab ein paar minuten traumschiff gesehen. eigentlich nur um schmidt zu sehen. komisches drehbuch. der silberdings war auch dabei und schien sich wohl zu fühlen. auch der surfernick. so viele leute am set. da bleibt nicht viel geld für ein gescheites buch 20:02 was die amis als einmischung deuten, ist schwer nachvollziehbar. die behaupten wahrscheinlich einfach irgendeine position. das hat eher etwas spielerisches. darauf einzugehen ist den russen offensichtlich zu mühselig. wirtschaft funktioniert eben überall anders. wenn dann jetzt die europäer eine transatlantische wirtschaftskrise befürchten soll das wahrscheinlich in erster linie von der europawahl ablenken, für die weder spd noch cdu ein attraktives wahlprogramm auf die beine stellen mögen. grüne oder linke - viel mehr bleibt nicht nach julias ausstieg.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Nutter 10:11 Schlanger Online-Beirat 10:13 Beim Beben zuschlagen? EinegroßeUnruhewegendesÜberfalls 10:15 Amtsarzt als Goldsucher ... Geht ...