Mittwoch, 26. Dezember 2018

mein lieblingsuwe
papierstern
zeit 22:08 Selbstzweifel zu begleiten ist langweilig.
Überwachungsdichte 22:13 Traumlosigkeit
Ichbewusstsein 22:14 sinkt mit dem Vernetzungsgrad. 22:16 Je homogener die Filterblase ist, umso zielstrebiger sind ihre Protagonisten.
Protagonisten 22.7. 2018 um 19:32 Werkzeug zur Selbstdarstellung
Selbstdarstellung 0:32 Bürgerradio hat Spaß gemacht, besonders das Vernetzen mehrere Wege. Leider war das Studiotelefon beizeiten kaputt, sodass nur noch der Blaster blieb. Aber welcher Blasterer ruft schon an, wenn er das Gelabere auch schriftlich kommentieren kann und in Echtzeit gelesen wird? Hab jetzt noch Mcneps Passage gespeichert. Ganzkörpertransplantation resp. Leihmutterschaft und Hanfentzug waren kurz danach Thema. Von Schwerte war es zu blöd anzurufen. Der schaffte anders Ordnung. Schade eigentlich. Ich hatte noch nie einen derart aufgeregten Jagdflieger erlebt wie nach Mcneps Sticheleien.
Bürgerradio 0:35 es atmet.
Bürgerradio 1:11 Der Erprobungskanal hat was von Phantomübung. Nur die Aufregung ist größer als im realen Leben. Helbig saß neben mir im Studio und bekam als Vorgabe, dass ihm die nächsten zehn Minuten gehören. Entsprechend redete er los. Ihn zu bremsen oder zu lenken, war nicht denkbar. Wenn der so Taxi fährt, möchte ich nicht drinsitzen. Einmal Jagdflieger, immer Jagdflieger. Enrico bewaffnete sich das nächste Mal mit Kamera, um uns wenigstens ein bisschen einzubeziehen. Das Buch liest sich gut, erstaunlich gut. Danilo hat ein Händchen für Amokläufer.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Verkehrsmeldung 8:41 Merck Sharp & Dohme: Anklage wegen unerlaubten Exports von Pento­barbital-Natrium. Die Antifolterverordnung der EU ...